Unterschied zwischen horizontaler und vertikaler Mobilität

Unterschied zwischen horizontaler und vertikaler Mobilität

Horizontale und vertikale Mobilität können als Klassifikation sozialer Mobilität verstanden werden, zwischen denen ein wesentlicher Unterschied zu erkennen ist. Bevor der Unterschied zwischen horizontaler und vertikaler Mobilität verstanden wird, ist es wichtig, das Konzept der sozialen Mobilität zu definieren. Dies bezieht sich auf die Veränderung der sozialen Position eines Individuums oder einer Gruppe von Individuen innerhalb einer Gesellschaft. In jeder Gesellschaft können Menschen mit anderen Mitteln ihre soziale Position verbessern. Dies ist als soziale Mobilität bekannt. Es muss jedoch betont werden, dass eine Person nicht immer nach oben beweglich ist, sondern auch in die entgegengesetzte Richtung. Diese Bewegung, ob es nach oben oder nicht, ist bekannt als soziale Mobilität . Lassen Sie uns nun auf die beiden Kategorien der sozialen Mobilität hinweisen. Die horizontale Mobilität ist, wenn es eine Veränderung gibt, die Position des Individuums oder auf andere Weise, ohne die Position in der sozialen Hierarchie zu ändern . Andererseits ist die vertikale Mobilität , wenn sich die Position des Individuums ändert, was zu einer Positionsänderung in der sozialen Hierarchie führt. Dies ist der Schlüsselunterschied

zwischen den beiden Wörtern.

Was ist horizontale Mobilität?

Die horizontale Mobilität ist, wenn es eine Veränderung gibt, die Position der individuellen Beschäftigung oder auf andere Weise, ohne die Position in der sozialen Hierarchie zu ändern. Das bedeutet, dass das Individuum seine Position ändert, aber innerhalb der gleichen sozialen Position der Hierarchie bleibt. Lassen Sie uns dies anhand eines Beispiels nachvollziehen. Eine Person, die als Lehrerin in einer Schule arbeitet, entscheidet sich, ihren Beruf zu ändern und als Projektkoordinatorin in einer Nichtregierungsorganisation zu arbeiten. In einer solchen Situation ändert sich die Position in der sozialen Hierarchie nicht, obwohl die Person die Position in eine neue ändert. Mit anderen Worten, der soziale Status der Person bleibt unverändert.

Was ist vertikale Mobilität?

Vertikale Mobilität ist, wenn sich die Position des Individuums ändert, was zu einer Änderung der Positionierung in der sozialen Hierarchie führt. Lassen Sie uns dies anhand eines Beispiels nachvollziehen. Eine Person, die als Kundenassistentin in einem Laden arbeitet, arbeitet hart und verdient Geld und startet seine eigene Fabrik. Er ist schließlich ein erfolgreicher Geschäftsmann, der eine Kette von Geschäften in einer Region besitzt. In einer solchen Situation ändert sich die Position des Individuums in der sozialen Hierarchie deutlich.

Vertikale Mobilität kann mit Beruf, Bildung, Reichtum, Ehe und sogar ethnischer Zugehörigkeit einhergehen. Es ist jedoch wichtig hervorzuheben, dass die vertikale Mobilität nicht immer nach oben gerichtet ist. Es kann sogar abwärts sein.

Was ist der Unterschied zwischen horizontaler und vertikaler Mobilität?

Definitionen der horizontalen und vertikalen Mobilität: Horizontale Mobilität:

Horizontale Mobilität ist, wenn eine Änderung die Position der individuellen Beschäftigung oder eine andere ist, ohne die Position in der sozialen Hierarchie zu ändern. Vertikale Mobilität:

Vertikale Mobilität ist, wenn sich die Position des Individuums ändert, was zu einer Änderung der Positionierung in der sozialen Hierarchie führt.

Merkmale der horizontalen und vertikalen Mobilität:

Änderung der sozialen Hierarchie: Horizontale Mobilität:

Eine Änderung der sozialen Hierarchie findet nicht statt. Vertikale Mobilität:

Es findet eine Änderung der sozialen Hierarchie statt.

Mobilität: Horizontale Mobilität:

Die Mobilität bleibt in der gleichen sozialen Position. Vertikale Mobilität:

Die Mobilität ist von der gegenwärtigen sozialen Position entweder nach oben oder nach unten gerichtet.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Pyramide des kapitalistischen Systems" vom Künstler nicht gutgeschrieben. Veröffentlicht von International Pub. Co., Cleveland, Ohio. - Uni Hamburg. [Öffentlicher Bereich] über Commons

2. "Von internationalen Korrespondenzschulen nach oben oder nach unten". - Abgerufen am 15. Oktober 2013 von Popular Science Monthly, Modern Publishing Co., New York, 88, Nr. 3, März 1916, p. 105 in Google Books. [Gemeinfreiheit] via Commons