Differenz zwischen HVGA und WQVGA

HVGA vs WQVGA

Die Bildschirmauflösung ist sehr wichtig, da sie mit der Menge der Informationen korreliert, die Sie gleichzeitig auf den Bildschirm legen können. Als sich die Technologie weiterentwickelt hat, haben die Auflösungen mit den Bildschirmgrößen allmählich zugenommen. Um die Trennung von einer Auflösung zu erleichtern, haben wir Akronyme wie HVGA und WQVGA. Der Hauptunterschied zwischen HVGA und WQVGA ist die Anzahl der Pixel, da die erste Pixel viel mehr Pixel als die spätere hat. HVGA steht für Half-Size VGA, was wie beschrieben nur die Hälfte der VGA-Auflösung ist. Im Vergleich dazu steht WQVA für Wide Quarter VGA, das ein Viertel der VGA-Auflösung hat, aber mit einer erweiterten Breite für ein breites Seitenverhältnis.

Der Video-Grafik-Array-Standard oder besser bekannt als VGA ist seit dem Aufkommen von Grafiken für Computer bekannt. Vielleicht wird es aufgrund seines Alters und seiner weitverbreiteten Verwendung immer noch als Grundlage für andere Resolutionen verwendet, um es den Menschen leichter zu machen, sich die Größe der Entschließung vorzustellen, auf die sie sich beziehen.

Was die meisten Leute nicht wirklich wissen, ist, dass die tatsächlichen Abmessungen nicht wirklich festgelegt sind, da sie dem benötigten Seitenverhältnis des Herstellers entsprechen müssen. Für HVGA ist die charakteristische Dimension die Breite, die auf etwa 480 Pixel eingestellt ist. Die Höhe wird dann leicht auf den benötigten Wert variiert. Bei WQVGA wird die Höhe auf 240 Pixel festgelegt, während die Breite variiert wird.

In Bezug auf die Verwendung wird HVGA in vielen Smartphones sowie in High-End-Feature-Handys verwendet. Die höhere Auflösung erhöht das Preis-Leistungs-Verhältnis und erhöht die Kosten. Das untere Ende WQVGA ist häufiger in erschwinglichen Modellen, wo es die Preisklasse schön passt. Es ist wahrscheinlich unvermeidlich, dass WQVGA und HVGA in der Zukunft zugunsten größerer Auflösungen ausfallen werden. WQVGA würde wahrscheinlich zuerst gehen, da die Hersteller um bessere Eigenschaften zu einem bestimmten Preis konkurrieren.

Zusammenfassung:

1. HVGA hat viel mehr Pixel als WQVGA
2. HVGA verwendet eine Standardbreite von 480, während WQVGA eine Standardhöhe von 240
3 verwendet. HVGA wird hauptsächlich in Smartphones und High-End-Funktionstelefonen verwendet, während WQVGA in Low-End-Smartphones verwendet wird