Unterschied zwischen Legal und Ethical

Legal vs Ethical

Wir wissen alle, dass sich legal auf Handlungen bezieht, die sich auf Gesetze beziehen , Verhaltensweisen und Verhaltensweisen, die den Gesetzen des Landes entsprechen, während Handlungen und Verhaltensweisen, die gegen diese Gesetze verstoßen, als illegal bezeichnet werden. Fahren unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen ist illegal, während es vollkommen legal ist, ein Fahrzeug zu fahren, nachdem man seinen Führerschein erhalten hat. Ethisch ist das, was moralisch richtig ist, obwohl es legal oder illegal sein kann. Dieser Artikel beschreibt den Unterschied zwischen legal und ethisch, um einige der Verwirrung zu beseitigen, die Menschen zwischen legal und ethisch haben, und kann nicht die richtige Wahl treffen ...

Legal ist ein Begriff, der die Menschen an die Handlungen und Verhaltensweisen erinnert, die sie vermeiden müssen, um auf der rechten Seite des Gesetzes zu bleiben. Das Recht ist ein Rahmen von Regeln und Vorschriften, die dazu dienen, Frieden und Ordnung in einer Gesellschaft aufrechtzuerhalten. Sie dienen auch dazu, Menschen davon abzuhalten, sich Handlungen und Verhaltensweisen zu widmen, die nicht nur für andere schädlich sein können, sondern auch für die Gesellschaft im Allgemeinen. Gesetze werden von den gewählten Vertretern des Volkes in der Legislaturperiode und nach der Verabschiedung im Parlament getroffen und geändert und es wird notwendig, die Zustimmung der höchsten Autorität zu erhalten, um von den Menschen des Landes verfolgt zu werden. Es gibt Justiz, um sich um die Verletzungen der Gesetze des Landes und der Strafverfolgungsbehörden zu kümmern, um zu sehen, dass diese Gesetze vom Volk befolgt werden. Gesetzesverstöße werden von der Polizei verhaftet und von den Gerichten zu Gefängnisstrafen verurteilt.

Ethisch

Ethisch ist alles was richtig und falsch in Gedanken und Verhalten ist. Die Prinzipien der Moral stellen Ethik dar, und was moralisch ist, ist das, was ethisch ist. Alles, was unmoralisch ist, gilt als unethisch oder nicht ethisch. In vielen Ländern wurde die Abtreibung für legal erklärt, und es ist das Recht einer Frau, zu entscheiden, ob sie sich für eine Abtreibung entscheiden soll. In vielen Religionen ist das Töten eines Fötus jedoch ebenso kriminell wie das Töten eines Menschen und es wird als unmoralisch angesehen, einen Fötus abzubrechen. Während Abtreibung legal sein kann, wird angenommen, dass dies von vielen Menschen nicht ethisch ist. Was jedoch ethisch ist und was nicht, ist eine subjektive Angelegenheit, und es ist schwer zu finden, dass alle sich darauf einigen, was von einigen als unethisch angesehen wird.

Während alle Unternehmen daran arbeiten, mehr Gewinne für die Aktionäre zu erzielen, gibt es einige, die unethische Maßnahmen ergreifen, um höhere Gewinne zu erzielen. Auf der anderen Seite gibt es immer noch Unternehmen, die sich aus moralischen Gründen nicht wehren, und sie folgen den ethischen Grundsätzen, auch wenn sie mit geringeren Gewinnen zufrieden sein müssen.

Was ist der Unterschied zwischen Legal und Ethical?

• Ethisch ist subjektiver als legal, das objektiv ist.

• Ethisch ist soziale Verantwortung, wohingegen Legal keine Verantwortung, sondern Abschreckung ist.

• Etwas, das für jemanden unethisch ist, kann für andere ethisch sein, während jeder dem Recht folgen muss.

• Es gibt Strafen für Gesetzesübertretungen, wohingegen es keine Bestrafung für Verletzungen der Ethik gibt, obwohl unethisches Verhalten von der Gesellschaft aufgefasst werden kann.