Unterschied zwischen Intuition und Paranoia

Schlüssel Bedeutung des Begriffs Paranoia Bedeutung der Paranoia Bedeutung der Paranoia Bedeutung der Paranoia Unterschied - Intuition vs Paranoia

Intuition und Paranoia sind zwei Begriffe, zwischen denen ein Hauptunterschied zu erkennen ist, obwohl beide gemeinsame gemeinsame Attribute teilen. Intuition ist die Fähigkeit, etwas zu verstehen oder zu wissen, ohne bewusst zu denken während Paranoia auf übertriebene Ängste oder ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber anderen verweist . Die Intuition wirkt im Leben als Leitfaden, im Gegensatz zu Paranoia, die meist destruktiv sein kann.

Was ist Intuition?

Das Oxford English Dictionary definierte die Intuition als die Fähigkeit, etwas zu verstehen oder zu wissen, ohne bewusst zu denken. Intuition ist nicht neu für uns. Tatsächlich bezieht sich die Intuition auf diese innere Stimme, die uns leitet oder zu einer bestimmten Richtung führt. Im täglichen Gespräch nennen wir das Bauchgefühl. Haben Sie jemals eine Situation erlebt, in der Sie das Gefühl hatten, dass etwas nicht stimmte oder dass Sie jemandem zuhören, zu sprechen und zu fühlen, dass er ohne logischen Grund lügt? Das ist Intuition. Intuition ist eine Möglichkeit, etwas ohne Logik oder Grund zu kennen. Manchmal neigen wir dazu, dieses Bauchgefühl zu berücksichtigen, aber zu anderen Zeiten verwerfen wir es oft als Unsinn.

Die Psychologen betonen, dass Intuition eine Schlüsselrolle bei der Entscheidungsfindung spielt, weil sie die Distanz zwischen Vernunft und Instinkt reduziert. Einige unterstreichen sogar, dass Intuition unsere unbewussten Gedanken in den Vordergrund rücken lässt. Eines der Schlüsselelemente, an die man sich erinnern muss, ist, dass Intuition oder Bauchgefühl uns einen Vorsprung oder eine Form von Vertrauen gibt, die nicht durch logisches Denken gewonnen werden können. Aus diesem Grund sagen manche Leute, es fühlt sich richtig an.

Was ist Paranoia?

Paranoia bezeichnet übertriebene Ängste oder ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber anderen. Das ist etwas, was wir alle irgendwann im Leben erfahren. Ähnlich wie unser Bauchgefühl hat Paranoia auch keine Beweise. Aber der entscheidende Unterschied ist, dass Paranoia meist destruktiv ist. Wenn ein Mensch paranoid ist, schafft er seine eigenen Rechtfertigungen und Überzeugungen und kann nicht von der Wahrheit überzeugt werden. Dies markiert erneut einen klaren Unterschied zwischen Paranoia und Intuition. Intuition führt nicht zum Aufbau einer Reihe von Überzeugungen und irrationalen Gedanken; im Gegenteil, es gibt uns nur ein erhöhtes Bewusstsein oder eine Warnung und lässt nach.

In der Psychologie kann Paranoia als eine mentale Bedingung verstanden werden, in der eine Person Verfolgungswahn und Größe hat. Eine solche Person kann unter einem Gefühl von Verrat, Wut und sogar Angst leiden.Dies kann durch mentale und emotionale Dysfunktionen verursacht werden. Eine Person kann über sein persönliches Leben, seine Beziehung oder sogar über verschiedene Ereignisse paranoid sein.

Was ist der Unterschied zwischen Intuition und Paranoia?

Definitionen von Intuition und Paranoia:

Intuition: Intuition ist die Fähigkeit, etwas zu verstehen oder zu wissen, ohne bewusst zu denken.

Paranoia: Paranoia bezeichnet übertriebene Ängste oder ungerechtfertigtes Misstrauen gegenüber anderen.

Eigenschaften von Intuition und Paranoia:

Natur:

Intuition: Intuition fungiert als Orientierungshilfe.

Paranoia: Paranoia führt zu irrationalen Ängsten und kann destruktiv sein.

Rationale Basis:

Intuition: Intuition hat keine rationale Basis.

Paranoia: Paranoia hat keine rationale Basis.

Wahrnehmung:

Intuition: In Intuition schafft der Einzelne nicht seine eigene Wahrnehmung.

Paranoia: Paranoia führt zur Schaffung einer Wahrnehmung, die auf übertriebenen Ängsten beruht, die es der Person verbieten, die Wahrheit zu sehen.

Gesundheitszustand:

Intuition: Intuition ist etwas, was wir alle haben und ist keine Krankheit.

Paranoia: Paranoia ist etwas, was wir alle erfahren können, aber es kann eine mentale Verfassung werden, in der eine Person Verfolgungs- und Grollwahn hat.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. Intuition Von Vincent Brown [CC BY-SA 2. 0] über Flickr

2. Paranoia HLM logo Von Michael "BuZZeR" Kadykov [CC BY-SA 3. 0], über Wikimedia Commons