Unterschied zwischen ISDN BRI und PRI

ISDN BRI vs PRI

ISDN, oder das Integrated Services Digital Network, ist eine sehr alte Reihe von Standards im Jahr 1988 zur Erleichterung der Übertragung von digitalen Daten über typische Telefonnetze. Dies wird verwendet, um Datendienste zu liefern, von denen der wichtigste der Internetzugang ist. Zwei der drei ISDN-Typen sind PRI (Primary Rate Interface) und BRI (Basic Rate Interface). Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist das Niveau der Dienstleistung, die sie anbieten. PRI ist der Hauptdienst, der angeboten wird, während BRI ein Basisdienst ist, der das niedrigste Leistungsniveau bietet, jedoch zu einem entsprechend niedrigen Preis.

Eigentlich sind PRI und BRI gar nicht so verschieden. Beide verwenden B-Kanäle zum Übertragen der tatsächlichen Inhalte und D-Kanäle zum Signalisieren und für andere Kommunikationen. Der einzige Unterschied ist die Anzahl der Kanäle, die sie verwenden. BRI verwendet nur zwei B-Kanäle, einen aufwärts und einen abwärts und einen einzelnen D-Kanal. Im Vergleich dazu variiert die Anzahl der von PRI verwendeten Kanäle. Die typische Konfiguration in Nordamerika und Japan ist 23 B-Kanäle mit einem einzigen D-Kanal. Eine weitere Konfiguration ist ein Dual-PRI mit 46 B-Kanälen und 2 D-Kanälen, um eine Sicherung für den D-Kanal bereitzustellen. Da jeder B-Kanal mit einer Rate von 64 kbps sendet, ist es leicht zu sehen, wie sich dies auf die Geschwindigkeit auswirkt. BRI hat eine maximale Geschwindigkeit von 128kbps für die zwei Kanäle, während PRI, für die obigen Beispiele, 1. 47Mbps erreichen kann oder das Doppelte von 2. 94Mbps mit Dual-PRI.

Mit diesen Zahlen ist sehr klar, wie PRI BRI weit überlegen sein kann. Und da PRI mehrere Kanäle verwendet, kann die Richtung konfiguriert werden, um die Bandbreite zu berücksichtigen, die am meisten benötigt wird. Dies ist mit BRI nicht wirklich machbar, da es nur einen Kanal für jede Richtung hat. PRI wurde von großen Unternehmen aufgrund seiner Schnelligkeit und Flexibilität bevorzugt. In den Tagen vor dem Breitbandanschluss war BRI die bessere Alternative zu den 56kbps-Verbindungen und wurde in Europa sehr populär. Mit dem Aufkommen von Breitbandverbindungen verliert BRI im Verbrauchermarkt jedoch langsam an Boden.

Zusammenfassung:

1. ISDN PRI ist der Hauptebenenservice, während der ISDN BRI ein Einstiegsdienst
2 ist. ISDN PRI verwendet mehr Kanäle als ISDN BRI
3. ISDN PRI ist schneller als ISDN BRI