Unterschied zwischen ISO 9001 und 9002

ISO 9001 gegen 9002

ISO steht für Internationale Normung für die Organisation und ist verantwortlich für die Festlegung von Standards für das Wohlergehen der Organisationen. Diese internationalen Standards bieten wirtschaftliche, technologische und gesellschaftliche Vorteile. Diese Normen helfen, die technischen Anforderungen zu spezifizieren, um die Produkte und Dienstleistungen zu standardisieren, die die Türen für den internationalen Handel öffnen. Mit der Verabschiedung der Internationalen Standards versichern die Unternehmen den Verbrauchern, dass Produkte effizient, sicher und umweltfreundlich sind. Da es jedoch viele ISO-Titel gibt, ist es wichtig, den Unterschied zwischen ISO 9001 und 9002 zu kennen.

Was ist ISO 9001?

Es ist ein Standard, der die Anforderungen eines Qualitätsmanagementsystems beschreibt, das erreicht werden muss, wenn ein Produkt oder eine Dienstleistung seinen Kunden zur Verfügung gestellt wird. Der neueste Standard ist die ISO 9001: 2008, die ein prozessorientiertes Framework für Organisationen zur Entwicklung ihrer Prozesse und zum Erzielen von organisatorischem Erfolg darstellt.

Die Qualitätsnorm ISO 9001: 2008 enthält vier grundlegende Komponenten: ich. e. Managementverantwortung, Ressourcenmanagement, Produktrealisierung und -messung, -analyse und -design. Die Verantwortung des Managements erklärt, dass die Verantwortlichen die Verantwortung für die Verbesserung des Engagements der Belegschaft, die Konzentration auf die Kunden, die Umsetzung der Qualitätspolitik, die effektive Planung und die Gewährleistung von Verantwortlichkeiten und Kompetenzen übernehmen müssen.

ISO 9001: 2008 ist die am weitesten verbreitete Norm und basiert auf folgenden Elementen.

  • Kundenorientierung
  • Leadership
  • Menschenbeteiligung
  • Prozessansatz
  • Systemansatz Management
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Sachbezogener Ansatz
  • Gegenseitige Beziehung zu Lieferanten

Die Absicht der ISO 9001: 2008 ist es, den internationalen Handel durch die Bereitstellung eines weltweit anerkannten Standards zu erleichtern. Es ist ein allgemeiner Standard und gilt in allen Arbeitsbereichen einer Organisation. Entweder die Basis der Organisation ist Service oder Herstellung. QMS ist weit verbreitet. Fertigungs-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen können mit QMS viele Vorteile erzielen. Qualitätsmanagement bietet einen Rahmen, der Produkte und Dienstleistungen gewährleistet, die den Qualitätsanforderungen des Kunden entsprechen und die Bedingungen mit allen für diese Produkte oder Dienstleistungen relevanten Vorschriften erfüllen. ISO 9001 verhindert das Risiko für Kunden, die Einhaltung der Qualitätsmanagementpraktiken anzugeben. Gleichzeitig bestätigt diese Zertifizierung die Organisation international.QMS bietet viele Vorteile: Es bietet einen Rahmen für Verbesserungen, verbessert die Prozesskontrolle und -zuverlässigkeit, verbessert die Dokumentation, verbessert das Bewusstsein für die Qualität der Mitarbeiter und verbessert das Verständnis für die Kundenanforderungen.

Was ist ISO 9002?

ISO 9002 wurde 1994 überarbeitet und als Modell für Qualitätssicherung in Produktion, Installation und Service betitelt. Es hat jedoch fast alle Konzepte von ISO 9001 abgedeckt, beinhaltet aber nicht die Schaffung neuer Produkte. Es war direkt mit der Auftragsfertigung verbunden. Im Jahr 2000 wurden alle diese drei Normen ISO 9001, 9002, 9003 in ISO 9001 (ISO 9001: 2000) überarbeitet und überarbeitet. Die meisten Organisationen haben ISO9001: 2008 übernommen und damit die Norm ISO 9002 veraltet.

Was ist der Unterschied zwischen ISO 9001 und ISO 9002?

• Der ISO 9001 Standard ist die modernste Version der internationalen Standards im Vergleich zu ISO 9002.

• Der wesentliche Unterschied zwischen ISO 9001 und ISO 9002 ist, dass ISO 9001 ein Modell für die Qualitätssicherung in Design, Entwicklung, Produktion , Installation während ISO 9002 ist ein Modell für die Qualitätssicherung in Produktion, Installation und Wartung.

• ISO 9001 legt daher die Anforderungen für eine Organisation fest, in der die Geschäftsprozesse vom Design und der Entwicklung bis zur Produktion, Installation und Wartung reichen. ISO 9002 ist für Organisationen geeignet, die sich nicht mit der Entwicklung und Entwicklung der Produkte befassen,

Weiterführende Literatur:

  1. Unterschied zwischen ISO 17025 und 9001