Unterschied zwischen Kaspersky Antivirus und Internet Security

Kaspersky Antivirus vs Internet Security

Kaspersky Antivirus ist ein Antivirenprogramm, das Benutzer vor dem Eindringen bösartiger Software in ihre Festplatte schützt. In den meisten Fällen wird Kaspersky Antivirus für Computer verwendet, auf denen Microsoft Windows oder Macintosh OS X ausgeführt wird.

Internet Security ist im Grunde das, was der Name impliziert, und ist eine Reihe von Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass der Computer eines Benutzers nicht befallen ist böswillige Softwareprogramme, Spionagesoftware oder andere Software, die Informationen über ein Netzwerk übertragen und sie so verwenden, dass sie für den Benutzer oder seinen Computer schädlich sind.

Kaspersky Antivirus wurde speziell für die Verwendung von Echtzeitschutz entwickelt (d. H. Schutz, der eingerichtet wird, sobald eine Bedrohung erkannt wird). Es wurde erstellt, um schädliche Inhalte vom Computer eines Benutzers zu erkennen und zu entfernen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Viren, Trojaner, Würmer und Spyware. Es wurde auch verwendet, um Root-Kits zu erkennen und zu entfernen - ein Software-System, das ein oder mehrere Programme beherbergt, die jegliche Kompromittierung im System unter einem virtuellen Schatten verbergen.

Internet Security und insbesondere Kaspersky Internet Security schützt den Computer eines Benutzers vor Malware und Adware. Es erkennt und entfernt auch Spam von E-Mails, versucht von Dritten den Computer von jemandem zu durchsuchen und Daten zu verlieren. Die große Aufgabe aller Internetsicherheit ist es, den Computer vor jeglicher Software zu schützen, die die Festplatte kompromittieren könnte - einschließlich aller Arten von Malware, Spyware und E-Mail-Angriffen.

Genauso ausgefeilt wie Kaspersky Antivirus, fehlen einige Funktionen von Kaspersky Internet Security. Die wichtigsten Fehler von Kaspersky Antivirus sind eine persönliche Firewall (eine Anwendung zur Kontrolle der Art des Datenverkehrs, der über den Computer eines Benutzers über das Netzwerk kommt), HIPS (Intrusion Prevention System) - ein Gerät, das den gesamten Verkehr über ein Netzwerk überwacht Malware und andere verdächtige Verhaltensweisen erkennen und entfernen), Anti-Spam-, Anti-Banner- und Tools zur Kindersicherung. Kaspersky Antivirus ist auch mit anderen Antiviren- und Antispyware-Programmen nicht kompatibel.

Zusammenfassung:

1. Kaspersky Antivirus schützt den Computer eines Benutzers vor Malware, Trojanern, Würmern und Spyware. Internet Security soll verhindern, dass alle Arten von schädlicher Software oder verdächtigem Verhalten den Computer eines Benutzers erreichen.

2. Kaspersky Antivirus entfernt Root-Kits; Internet Security entfernt alle Arten von Spam- und Phishing-Software von einem Computer.

3. Kaspersky Antivirus bietet keine persönliche Firewall, HIPS, Anti-Spam, Anti-Banner oder Tools zur Kindersicherung; Internet Security verwendet alle Mittel, um den Computer eines Benutzers zu schützen.