Unterschied zwischen Zwergschnauzer und Standardschnauzer

Zwergschnauzer vs Standard Schnauzer

Zwergschnauzer und Standard Schnauzer sind zwei sehr ähnlich aussehende Hunderassen mit unterschiedlichen Körpergrößen. Es ist jedoch immer schwierig zu erkennen, wer bei einem Welpen der Standardrasse mit einem Erwachsenen einer Miniaturrasse ist. Daher sollten sich andere wichtige Unterschiede dieser beiden wichtigen Hunde bewusst sein. Die jeweiligen Verhaltensweisen und einige andere Merkmale dienen mehr Unterschiede zwischen Miniatur- und Standardschnauzern. Dieser Artikel untersucht ihre Eigenschaften und die Unterschiede zwischen ihnen in Kürze.

Zwergschnauzer

Es ist ein kleiner Hund vom Typ Schnauzer, der aus Deutschland stammt. Zwergschnauzer und Zwergschnauzer sind die anderen häufig verwendeten Namen für diese Rasse. Der Zwergschnauzer wurde durch die Kreuzung zwischen Standard Schnauzer und kleinen Rassen wie Pudel und Affenpinschers entwickelt. Miniaturen gibt es in Schwarz, Salz und Pfeffer, Schwarz und Silber sowie weißen Kolorierungen. Sie haben mehr oder weniger einen quadratischen Körper mit einem Gewicht von 5 bis 6. 8 Kilogramm. Ihre Widerristhöhe liegt zwischen 30 und 36 Zentimetern. Sie haben einen Doppelmantel; der äußere Mantel ist drahtig und der innere Mantel ist glatt. Das Fell des Fells ist bei Miniaturen nicht besonders ausgeprägt. Sie haben einen charakteristischen rechteckigen Kopf, einen buschigen Bart mit Schnurrbart und lange Augenbrauen. Normalerweise haben sie einen angedockten Schwanz, aber manchmal ist es nicht so. Diese Hunde sind stur, aber intelligent und haben eine Lebensdauer von 12 - 15 Jahren.

Standard Schnauzer

Es handelt sich um einen mittelgroßen Hund aus Deutschland. Mittelschnauzer, Schnauzer und Wirehair Pinscher sind die anderen häufig verwendeten Namen für diese besondere Hunderasse. Es ist ein vielseitig begabter Hund, aber sie werden hauptsächlich als Arbeits- oder Gebrauchshund benutzt. Der Standard Schnauzer ist in Salz und Pfeffer oder in schwarzen Farben erhältlich. Das Körpergewicht kann von 14 bis 23 Kilogramm variieren, und die Widerristhöhe reicht von 43 bis 51 Zentimetern. Sie sind sehr aktive, starke und begeisterte Hunde. Der lange buschige Bart und die Augenbrauen sind charakteristisch für sie. Es hat steife und drahtige Haare. Schwanzdocking, Ohrenschneiden und das Sägen von Klauen werden bei einigen Hunden aus ästhetischen Gründen auf Wunsch der Besitzer durchgeführt. Die Lebensdauer eines Standard Schnauzers könnte zwischen 13 und 16 Jahren variieren.

Was ist der Unterschied zwischen Zwergschnauzer und Standardschnauzer?

• Der Standardschnauzer ist größer und schwerer als der Zwergschnauzer.

• Die Miniaturen sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, während die Standards nur in Salz und Pfeffer und schwarzen Farbtönen erscheinen.

• Die Miniaturen sind intelligenter und sturer im Vergleich zu den Standards.

• Die Standards sind im Vergleich zu den Miniaturen etwas kurviger und drahtiger.

• Die Lebensdauer von Standards ist etwas länger als in Miniaturen.