Unterschied zwischen Nicht und Keine

Nicht vs Keine

Nein, keine, nicht, nein ein usw. sind einige der Wörter in englischer Sprache, die für Studenten des Englisch sehr verwirrend sind. Dies ist wegen der Tatsache, dass alle diese Wörter ähnliche Bedeutungen haben. Trotz Ähnlichkeiten gibt es jedoch zwei Wörter, die nicht und keine Sorgen für die Lernenden bleiben. Das liegt daran, dass die beiden Wörter ähnliche Aussprachen haben. Lassen Sie uns nicht und nicht näher betrachten, um sie den Lesern klar zu machen.

Keine

Keines ist ein Wort, das niemandem oder niemandem entspricht. Es kann als Pronomen, Adverb oder Substantiv verwendet werden. Einer der beliebtesten Sprüche 'Jacks Of All Trades, Meister von None' enthält dieses Wort. Aus dieser Aussage wird deutlich, dass sich niemand darauf beruft, dass man in den meisten Hinsichten durchschnittlich ist und nicht einmal ausgezeichnet oder sehr gut in einem von ihnen ist. Schauen Sie sich die folgenden Beispiele an, um ein besseres Verständnis für die Verwendung dieses Wortes zu erhalten.

Es geht dich nichts an

Das alte Kleid sah auch nach der Trockenreinigung nicht besser aus

Sie antwortete zu keiner meiner Textnachrichten

Non

Non ist ein Wort, mit dem die Negation ausgedrückt wird. Es wird nicht als freies Wort verwendet, sondern nur als Präfix, das einfach nicht bedeutet. Wenn jemand einen nicht medizinischen Hintergrund hat, bedeutet dies einfach, dass er nichts mit der medizinischen Welt zu tun hat. Neben der Negation wird auch nicht gebraucht, um die Abwesenheit von etwas auszudrücken. Wenn man über nichtlineare Bewegung spricht, ist es klar, dass er Bewegung erklärt, die alles andere als in einer geraden Linie ist.

Non vs None

• Niemals die Negation oder Abwesenheit von etwas widerspiegeln, während keines niemanden oder niemanden bedeutet.

• Non wird meistens als Präfix verwendet, während keines ein allgemeines Wort in englischer Sprache ist.

• Ähnliche Aussprachen von Nicht und Keine machen es oft schwierig, das richtige Wort zu finden.

• Nicht zeigt auch den Ausschluss von etwas oder jemandem aus einer Liste oder einer Gruppe an.