Differenz zwischen Oxycontin OC und Oxycontin OP

Oxycontin Oxycodon (Oxycontin) Oxycodon (Oxycontin) ist ein Medikament zur Schmerzlinderung. Es ist ein halbsynthetisches Opioid-Analgetikum, das zur Verbesserung anderer Opioide wie Codein und Morphin entwickelt wurde. Oxycodon wird im Allgemeinen zur Linderung von mäßigen bis starken Schmerzen verschrieben. Die analgetische Eigenschaft dieses Arzneimittels beruht auf der verminderten Schmerzreaktion, der Veränderung der Schmerzwahrnehmung und der verbesserten Schmerztoleranz. Oxycodon, das ein Opioid-Analgetikum ist, kann Gewohnheit bilden, besonders wenn es unsachgemäß verwendet wird. Opioid-Analgetika wie Oxycodon sind Medikamente, die Menschen wegen ihrer euphorischen Wirkung häufig missbrauchen und missbrauchen. Häufig können Drogenabhängige sie auch ohne Verschreibung illegal erwerben, und dies ist normalerweise ein Verbrechen, das strafrechtlich verfolgt werden kann. Einige Patienten können chronische oder starke Schmerzen vortäuschen, nur um eine Verschreibung der Droge zu bekommen und einfach damit durchkommen.

Oxycontin wird von Purdue Pharma hergestellt und ist als zeitverzögertes Medikament formuliert, für das es das Label Oxycontin OC ("OC" für Oxycontin Continuous) erhielt. Viele von denen, die mit Oxycontin OC verschrieben werden, können zu den Apotheken zurückkehren, um eine Nachfüllung zu bekommen, nur um herauszufinden, dass es Änderungen in der Droge gab, die sie nehmen. Apotheken geben jetzt nicht mehr Oxycontin OC ab, sondern geben eine neuere Version von Oxycontin ab, die allgemein als Oxycontin OP ("OP" für Oxycontin Purdue) bezeichnet wird. Darüber hinaus haben Apotheken, die einen Vorrat an Oxycontin OC nachbestellen wollen, keine andere Wahl, als automatisch die OP-Version zu erhalten. Aber was ist der Unterschied zwischen diesen beiden Formulierungen?

Oxycontin OC ist die Originalversion der Marke Oxycontin. Wie bereits erwähnt, ist es eine zeitverzögerte Form von Oxycodon, die verwendet wird, um chronische und starke Schmerzen zu behandeln. Es enthält eine große Menge des aktiven Bestandteils und gilt als eines der am meisten missbrauchten verschreibungspflichtigen Arzneimittel in den USA. Drogenabhängige missbrauchen das Arzneimittel durch Schnupfen oder Einnahme zerstoßener Tabletten oder unter Verwendung von Wasser, um das Arzneimittel zu verdünnen und es in eine injizierbare Form zu bringen. Dies ermöglicht ihnen einen leichten Zugang zum Opioid "high". "Wenn Oxycontin OC zersetzt oder in Wasser verdünnt wird, wird der Zweck der zeitverzögerten Formulierung zunichte gemacht und gleichzeitig eine potentiell tödliche Dosis für den Anwender freigesetzt.

Um das Problem des Drogenmissbrauchs und -missbrauchs zu minimieren oder zu vermeiden, wurde Oxycontin mit einem Tablettenstempel "OP" neu formuliert, der für "Oxycontin Purdue" steht. "Diese Version von Oxycontin enthält die gleiche Zutat wie die vorherige Version, aber nur mit zusätzlichen Zutaten. Das neu formulierte Medikament ist extrem hart und ist fast unmöglich zu kauen. Wenn sie zerquetscht werden, sind sie immer noch nicht gut genug, um geschnupft zu werden; es könnte nur eine Behinderung der Nasenhöhle sein, wenn die Benutzer planen, sie zu schniefen.Die neue Pille ist mit einer speziellen Beschichtung überzogen, die das Kauen, Brechen oder Auflösen erschwert und die Häufigkeit von Opioid-Analgetika verringert. Alles in allem ist Oxycontin Purdue hergestellt, um Drogenmissbrauch zu verhindern.

Zusammenfassung:

"OC" steht für "Oxycontin Continuous", während "OP" für "Oxycontin Purdue" steht. "

  1. Beide Formulierungen sind bioäquivalent, was bedeutet, dass die Geschwindigkeit und das Ausmaß der Absorption für beide Arzneimittel gleich sind.

  2. Sowohl Oxycontin OC als auch Oxycontin Op sind Opioid-Analgetika, die zur Linderung von mittelschweren bis starken Schmerzen eingesetzt werden und den gleichen Wirkstoff Oxycodon enthalten.

  3. Die OC-Formulierung wird in Apotheken nicht mehr verfügbar sein, da sie automatisch durch die OP-Formulierung ersetzt wird.

  4. Die OP-Formulierung wird mit zusätzlichen Bindemitteln hergestellt, um es härter zu machen, was es für Missbrauch und Missbrauch nahezu unmöglich macht. Die OP-Formulierung ist nicht wie die vorherige OC-Version kaubar.

  5. Die Oxycontin OC-Pillen sind auf einer Seite des Tablets mit den Buchstaben "OC" gekennzeichnet. Im Gegensatz dazu sind die Buchstaben "OP" auf einer Seite der Oxycontin OP-Pillen geprägt.