Unterschied Zwischen Pentax 645D und K-r

Pentax 645D vs K-r | Pentax K-r vs 645D Features, Leistung im Vergleich

Pentax ist ein gigantischer Name in der Kameraindustrie. Die Pentax K-r und die 645D sind zwei sehr unterschiedliche Kameramodelle. Pentax 645D ist eine hoch professionelle DSLR, während die Pentax K-r eine Einstiegs-DSLR ist. Dieser Artikel vergleicht die Unterschiede zwischen der Pentax 645D und der Pentax K-r. Die Pentax 645D fällt in die Kategorie der Mittelformat-Digitalkameras, die anspruchsvoller als herkömmliche DSLR-Kameras sind.

Tipps zur Auswahl einer Digitalkamera

Auflösung der Kamera

Die Auflösung der Kamera ist eines der wichtigsten Merkmale, die ein Benutzer beim Kauf einer Kamera beachten muss. Dies wird auch als Megapixel-Wert bezeichnet. Die Pentax 645D ist eine der hochauflösenden DSLR-Kameras im Handel. Es hat einen unglaublichen 40-Megapixel-Sensor. Auf der anderen Seite hat die Pentax K-r einen 12,4 Megapixel-Sensor. Beim Vergleich der Auflösung liegt die Pentax 645D dem K-r weit voraus.

ISO-Leistung

Der ISO-Wertebereich ist ebenfalls ein wichtiges Merkmal. Der ISO-Wert des Sensors bedeutet, wie empfindlich der Sensor für ein gegebenes Lichtquant ist. Diese Funktion ist bei Nachtaufnahmen, Sport- und Actionfotografie sehr wichtig. Die Erhöhung des ISO-Werts verursacht jedoch ein Rauschen im Foto. Der Pentax K-r hat einen ISO-Bereich von 200 bis 12800, wobei die Einstellungen von 100 auf 25600 ISO-Werte erweitert werden können. Auf der anderen Seite hat der 645D einen Bereich von 200 bis 1000 mit erweiterbaren Einstellungen von 100 bis 1600. Dies mag wie eine ungerechte Menge an ISO-Empfindlichkeit erscheinen, aber mit der Qualität der Optik in dieser Kamera kann Ihnen helfen, diese zu überwinden.

Frames pro Sekunde Rate

Bilder pro Sekunde oder häufiger bekannt als FPS Rate ist auch ein wichtiger Aspekt, wenn es um Sport, Tierwelt und Action-Fotografie geht. FPS-Rate bedeutet die mittlere Anzahl an Fotos, die die Kamera pro Sekunde bei einer bestimmten Einstellung aufnehmen kann. Pentax K-r ist eine sehr schnelle Kamera zu seinem Preis. Es hat eine atemberaubende FPS-Rate von 6 Bildern pro Sekunde. Aber da der 645D einen riesigen Sensor hat und die Datenmenge, die pro Foto verarbeitet werden musste, riesig ist, hat es eine sehr langsame Bildrate von ungefähr 1. 1 fps.

Auslöseverzögerung und Wiederherstellungszeit

Eine DSLR würde das Bild nicht aufnehmen, sobald der Auslöser gedrückt wird. Bei den meisten Bedingungen würden die automatische Fokussierung und der automatische Weißabgleich nach dem Drücken der Taste ausgeführt. Daher gibt es eine Zeitlücke zwischen der Presse und dem tatsächlich aufgenommenen Foto. Dies wird als Auslöseverzögerung der Kamera bezeichnet. Pentax Produkte sind bemerkenswert schnell. Beide Kameras haben sehr kleine Auslöseverzögerung.

Anzahl der Autofokuspunkte

Autofokuspunkte oder AF-Punkte sind die Punkte, die in den Speicher der Kamera eingebaut sind.Wenn die Priorität einem AF-Messfeld zugewiesen wird, verwendet die Kamera ihre Autofokus-Funktion, um das Objektiv auf das Objekt im gegebenen AF-Messfeld zu fokussieren. Beide Kameras haben 11 Punkt Autofokus-System. Der 645D verfügt über ein hochpräzises Autofokussystem. Es ist sehr professionell und superschnell. Die K-r, die eine Einstiegs-DSLR ist, verfügt über ein Autofokussystem, das für seinen Preis angemessen ist.

Gewicht und Abmessungen

Die Pentax 645D ist im Vergleich zum K-r massiv. Der 645D misst 156 x 117 x 119 mm und ist ca. 1500 g schwer. Die K-r misst jedoch 25 mm x 97 mm x 68 mm und 525 g Gewicht.

Speichermedium und Kapazität

Bei DSLR-Kameras ist der eingebaute Speicher fast vernachlässigbar. Ein externes Speichergerät ist erforderlich, um Bilder aufzunehmen. Der 645D verwendet zwei Steckplätze von SD / SDHC-Karten als Speicher, der K-r hat nur einen.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit einer Kamera ist sehr wichtig. Es zeigt uns die ungefähre Anzahl der Fotos, die mit einer einzigen Ladung aufgenommen werden können. Dies ist sehr wichtig in der Fotografie im Freien, wo die Energie nicht leicht verfügbar ist. Die K-r bis 1000 Fotos mit einzelner Gebühr in Anspruch nehmen kann und die 645D kann etwa 800

Live View und Flexibilität der Anzeige

Live-Ansicht ist die Fähigkeit, verwenden, um die LCD als Sucher nehmen. Dies kann bequem sein, weil das LCD eine klare Vorschau des Bildes in guten Farben liefert. Beide Kameras haben eine Live-Ansicht.

Fazit

Pentax 645D ist eine hochprofessionelle Kamera, während Pentax K-r eine Einsteiger-DSLR ist. Der K-r ist relativ leicht und schnell. Der 645D hat eine hervorragende Bildqualität. Die 645D ist eine sehr preiswerte Mittelformatkamera, ist aber zehnmal teurer als die K-r.