Differenz zwischen RAM und CPU

> RAM vs CPU

Wenn es darum geht, die Spezifikationen eines Computers zu wählen, sind die beiden wichtigsten Komponenten die CPU, auch bekannt als Prozessor, und der RAM, besser bekannt als Speicher. Der Hauptunterschied zwischen dem RAM und der CPU ist die Rolle, die sie in einem Computer spielen. Die CPU ist der eigentliche Teil, der das Computing durchführt, während der RAM nur die Daten enthält. Um den Punkt zu veranschaulichen; Wenn ein Computer zwei Zahlen hinzufügt, sagen wir 5 und 8, nimmt die CPU die beiden Zahlen aus dem RAM. Sie werden dann addiert und das Ergebnis, das in diesem Fall 13 ist, wird dann zum RAM zurückgegeben.

Die CPU ist die eigentliche Komponente, die die Geschwindigkeit des gesamten Systems wie auch die Verarbeitung vorgibt. In den alten Zeiten würde nicht genug RAM bedeuten, dass Ihr Programm nicht ausgeführt würde. Heutzutage verwendet das Betriebssystem Auslagerungsdateien, um den Arbeitsspeicher so zu erweitern, dass Programme weiterhin ausgeführt werden. Die Seitendateien, die auf der Festplatte gespeichert sind, sind jedoch sehr langsam und können dazu führen, dass die CPU auf die Daten wartet. wodurch der gesamte Computer verlangsamt wird.

In den meisten Computern, mit Ausnahme von Multiprozessorsystemen, besteht die einzige Möglichkeit, einen Prozessor zu aktualisieren, darin, diesen durch einen schnelleren zu ersetzen, hauptsächlich weil Sie nur einen Steckplatz für den Prozessor haben. Im Gegensatz dazu gibt es zwei oder mehr Steckplätze für RAM in einem Motherboard. Aus diesem Grund ist es üblich, dass Leute mit knappem Budget auf den Prozessor protzen und dann nur ein einziges RAM-Modul bekommen. Sie können später weitere RAM-Module hinzufügen, wenn sie über das Budget verfügen.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Prozessoren und das Motherboard, die sie verwenden, für einen bestimmten Hersteller spezifisch sind. Ein Motherboard, das Intel-Prozessoren aufnimmt, kann keinen AMD-Prozessor nehmen und umgekehrt. Sie sollten dies beim Aufbau Ihres Systems berücksichtigen, da Sie Marken nicht wechseln können, ohne Ihre Karte und CPU zu ersetzen. Auf der anderen Seite kann RAM mit beiden Marken verwendet werden. Wenn Sie also von AMD zu Intel wechseln wollen, können Sie immer noch Ihr RAM nutzen und nur Board und CPU bekommen.

Zusammenfassung:

Die CPU führt die Anweisungen aus, während RAM

Die CPU bestimmt, wie schnell das System ist, während RAM vorschreibt, wie viele Daten gehalten werden können
Die CPU kann nur ersetzt werden, während RAM oft erweitert werden kann
Die CPU ist herstellerspezifisch, während RAM nicht