Differenz zwischen Roku XS und XD

Roku XS vs XD

Roku ist ein Unternehmen, das digitale Medienprodukte verkauft und sich auf Streaming-Unterhaltungsgeräte spezialisiert hat. Einige ihrer neuesten Produkte sind Roku XS und Roku XD. Im Folgenden finden Sie eine gründliche Überprüfung der Unterschiede, die in dem Programm eingeführt wurden, um sicherzustellen, dass Sie mit Bedacht auswählen können, wenn Sie darüber nachdenken, eines davon zu kaufen.

Eines der Dinge, die im Roku XS auffallen, ist, dass es mit einer anderen Fernbedienung geliefert wird, die im Gegensatz zu Roku XD viele Funktionen bietet. Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Fernbedienung für den XS, auch mit den zahlreichen Änderungen, die es mit sich bringt, in jedem Gerät funktionieren kann. Dies bedeutet, dass, wenn Sie auf den XS upgraden, es nicht notwendig ist, zu prüfen, welche Fernbedienung Sie benötigen, da jede der beiden funktionieren würde.

Wenn Sie ein Spielliebhaber sind, dann haben Sie Glück. Roku XS wird mit einem kostenlosen Spiel ausgeliefert, im Gegensatz zu Roku XD, das nicht mit einem Spiel geladen wird. Dies ist ein ausgezeichneter Gedanke, um es zu versuchen, wenn Sie im Leerlauf sind, da das Spiel auch ansprechend ist. Der XS hat es für möglich gehalten, dass das Gerät verdrahtet ist und nicht die Verwendung des USB-Anschlusses für die Verkabelung verwendet. Dies ist ein wirklich schwieriger Zug, da der XD der bessere der beiden zu sein scheint, der über eine optionale Verkabelung verfügt.

Das Preisschild des XS ist etwas höher als das des XD, möglicherweise aufgrund einiger der Funktionen, die im XS enthalten sind. Es scheint, dass die Funktionen in der XD sind nicht so zahlreich und unterscheiden sich nicht viel von den Gaming-Erfahrungen als von der der XD, mit der XD scheint die Präferenz. Das würde bedeuten, dass die Menschen in Forschung und Entwicklung härter arbeiten müssen, um interessantere Aspekte zu schaffen, die für die Massen von Bedeutung sind. Roku XD bietet auch die Möglichkeit, HD-Filme mit 1080p zu streamen.

Beide Geräte sind Wi-Fi-kompatibel und die XS-Modelle scheinen ein wenig höher zu gehen. Sie bieten ein 10/100 Base-T-Ethernet, das nur im XS-Modell zu finden ist. Beide erlauben HD-Video, obwohl andere Formate wie 480i, 480p und 720p unterstützt werden, entweder über Composite-Video oder über HDMI. Die Seitenverhältnisse, an die sich die beiden anpassen können, sind das 16: 9 und das 4: 3.

Das XS-Modell bietet die Bluetooth-Spielfernbedienung, die bei Spielen mit einem Bewegungssensor ausgestattet ist. Dies ist nicht für das XD verfügbar, das nur mit einer Infrarot-Fernbedienung geliefert wird. Es sollte lobenswert sein, dass der XS nicht mit einer Größenzunahme kommt, was bedeutet, dass er sehr einfach in das Entertainment-Setup passen sollte.

Beide Gadgets verfügen über die Möglichkeit, eine MicroSD-Karte einzulegen. Dies bedeutet, dass der interne Speicher zum Speichern von Spielen und Kanälen erweitert werden kann. Für den Fall, dass die Erweiterung einer Micro SD-Karte nicht erfolgt, löscht neuerer Inhalt alten Inhalt von Spielen und Kanälen, um Platz zu schaffen.

Eine Änderung mit dem Bluetooth-Empfänger des XS ist großartig und lässt ein Spiel genauso spielen wie mit einer Wii-Fernbedienung, um in Echtzeit ins Spiel zu kommen.

Zusammenfassung

Roku ist ein Unternehmen, das digitale Medienprodukte verkauft
Roku XS ist überlegen, da es eine andere Fernbedienung gibt
Roku XS bietet ein 10/100 Base-T Ethernet
XS-Modell bietet die Bluetooth-Spiel-Fernbedienung, die mit einem Bewegungssensor