Unterschied zwischen Sagittal und Midsagittal

Schlüsselunterschied - Sagittal vs Midsagittal

In der Anatomie wird eine hypothetische Ebene verwendet, um den Körper in verschiedene Ebenen zu unterteilen und zu teilen, um die Position von Organen und Strukturen in einem Organismus zu bestimmen. Diese Durchtrennung hängt von der Symmetrie eines Organismus ab. Es gibt drei hypothetische Hauptebenen, um die Anatomie eines höheren Organismus zu beschreiben. Sie sind Sagittalebene, Koronarebene und die Querebene. Die Sagittalebene oder die Mittelebene ist die hypothetische Ebene, die den Körper in zwei Abschnitte teilt. Die Sagittalebene kann als Mediansagittal bezeichnet werden, wenn sich die Ebene in der Mitte des Körpers befindet und den Körper in zwei gleiche Hälften unterteilt, die linke und die rechte. Dies ist der Hauptunterschied zwischen sagittal und midsagittal.

INHALT

1. Übersicht und Tastendifferenz
2. Was ist Sagittal
3. Was ist Midsagittal
4. Ähnlichkeiten zwischen Sagittal und Midsagittal
5. Seite an Seite Vergleich - Sagittal vs Midsagittal in Tabellenform
6. Zusammenfassung

Was ist Sagittal?

Eine Sagittalebene ist eine hypothetische Ebene, mit der der Körper entlang einer vertikalen Achse geteilt wird. Die Sagittalebene ist ähnlich einem Bild eines Pfeiles, der den Organismus von vorne nach hinten durch den Körper passiert. Die Sagittalebene liegt senkrecht zur Koronarebene, die den Körper in obere (anterior) und untere (hintere) Teile teilt.

Die Sagittalebene liegt parallel zur Sagittalnaht im Gehirn. Die Sagittalnaht ist ein fibröses Bindegewebsgelenk des Gehirns, das den Scheitelknochen in zwei Hälften teilt.

Abbildung 01: Körperebenen

Die beiden wichtigsten Aktionen in der Sagittalebene sind Extension und Flexion, die die Bewegung des Körpers erleichtern. Die beiden Hauptbewegungen sind Rückwärtsbewegungen und Vorwärtsbewegungen. Die Bewegungen der Sagittalebene können leicht von der Seite beobachtet werden. Beispiele für Bewegungen der sagittalen Ebene sind Gehen, Hocken und Longieren.

Was ist Midsagittal?

Midsagittal ist die hypothetische Ebene, die den Körper in zwei gleiche Hälften entlang einer vertikalen Achse teilt "die rechte Hälfte und die linke Hälfte. Das Mittsagittal ist eine ebene Ebene des Körpers. Es wird in Organismen mit bilateraler Symmetrie beobachtet; zum Beispiel beim Menschen.

Midsagittalebene wird auch als Medianebene oder Mittellinie eines Organismus bezeichnet. Die Medianebene oder Medianebene verläuft durch die Mittellinienstrukturen wie Rückenmark und Nabel.Es wird hauptsächlich verwendet, um die Position eines Organs im Körper zu definieren.

Abbildung 02: Midsagittalebene

Midsagittal ist auch an den Aktionen wie Extension und Flexion sowie bei Vorwärtsbewegungen und Rückwärtsbewegungen beteiligt.

Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Sagittal und Midsagittal?

• Sagittal- und Midsagittal-Ebenen sind hypothetische Ebenen.
• Beide teilen den Körper entlang einer vertikalen Achse in verschiedene Teile.
• Beide werden verwendet, um die Position von Organen im System zu bestimmen.
• Beides sind Erweiterungs- und Flexionsmaßnahmen.
• Beide sind an Vorwärts- und Rückwärtsbewegungen beteiligt.

Was ist der Unterschied zwischen Sagittal und Midsagittal?

Sagittal vs Midsagittal

Eine Sagittalebene ist eine hypothetische Ebene, mit der der Körper entlang einer vertikalen Achse geteilt wird. Midsagittal ist eine hypothetische Ebene, die den Körper in zwei gleiche Hälften entlang der vertikalen Achse, der rechten Hälfte und der linken Hälfte teilt.
Typen
Dies kann ein parasagittal oder midsagittal sein Es gibt keine Subtypen
Symmetrie
Keine Symmetrie in der Sagittalebene. Midsagittal ist nur in bilateralen symmetrischen Organismen sichtbar

Zusammenfassung - Sagittal vs Midsagittal

In der Anatomie ist es wichtig, die Position eines Organs vor allem in medizinischen Szenarien zu bestimmen, um Dissektionen und Operationen durchzuführen. Daher haben Wissenschaftler hypothetische Achsen und Ebenen eingeführt, um diese Anforderung zu erfüllen. Sagittal und midsagittal sind zwei solcher Ebenen in der Anatomie verwendet. Die Sagittalebene oder die Mittelebene ist die hypothetische Ebene, die den Körper in zwei Abschnitte teilt. Die Sagittalebene kann als Mediansagittal bezeichnet werden, wenn sich die Ebene in der Mitte des Körpers befindet und den Körper in zwei gleiche Hälften teilt: die linke und die rechte. Dies ist der Unterschied zwischen sagittal und midsagittal. Die sagittalen und die midsagittalen Ebenen entlang der vertikalen Achse sind an der Bestimmung bestimmter Aktionen und Bewegungen beteiligt. Dazu gehören Beugung, Dehnung und Vorwärts-, Rückwärtsbewegung.

PDF-Version von Sagittal vs Midsagittal herunterladen

Sie können die PDF-Version dieses Artikels herunterladen und für die Verwendung im Offlinemodus gemäß Zitationshinweis verwenden. Bitte hier PDF-Version herunterladen Unterschied zwischen Sagittal und Midsagittal

Referenzen:

1. "Anatomisches Flugzeug. "Wikipedia, Wikimedia Foundation, 16. August 2017, Hier erhältlich. Zugriff am 11. September 2017.
2. "Sagittales Flugzeug. "Wikipedia, Wikimedia Foundation, 31. August 2017, Hier erhältlich. Zugriff am 11. September 2017.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "BodyPlanes" (Public Domain) über Commons Wikimedia
2. "Abbildung 33 01 04" Von CNX OpenStax - (CC BY 4. 0) über Commons Wikimedia