Differenz zwischen Samsung Galaxy S II und Blackberry Torch 9800

Samsung Galaxy S II vs Blackberry Taschenlampe 9800

Smartphones haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt und funktionieren heute mehr wie Computer als herkömmliche Telefone. Das Problem mit der plötzlichen Explosion von neuen und verbesserten Smartphones ist die Schwierigkeit bei der Auswahl. Das Samsung Galaxy S II und Blackberry Torch 9800 sind zwei sehr unterschiedliche Smartphones. Der Hauptunterschied zwischen den beiden ist ihre Stärken. Das Torch 9800 ist ein Business-orientiertes Telefon, das unübertroffenen Messaging-Service per Push-E-Mail und BBM bietet. Im Vergleich dazu ist das Galaxy S II eher ein Allround-Smartphone, das fast alles macht.

Das sehen wir deutlich in der Gestaltung der beiden. Der Torch 9800 ist mit einer QWERTY-Tastatur zum schnellen Schreiben von E-Mails und Nachrichten ausgestattet. Auf der anderen Seite hat das Galaxy S II keine Hardware-Tastatur und verlässt sich ausschließlich auf die Bildschirmtastatur des Touchscreens. Das Tippen ist beim Galaxy S II deutlich langsamer und weniger genau. Aber der Nachteil, dass Sie keine Tastatur haben, ist der viel größere Bildschirm, auf dem Sie Spiele spielen, im Internet surfen oder Videos abspielen können. Obwohl der Torch 9800 auch einen berührungsempfindlichen Bildschirm hat, ist er nicht so bedienbar wie der des Galaxy S II und Sie würden die Tastatur viel öfter benutzen.

Dasselbe gilt auch für die Kameras. Das Galaxy S II verfügt über eine 8-Megapixel-Kamera, die Full-HD-Videos aufnehmen kann. Dies ist ein guter Ersatz für eine Digitalkamera. Die Torch 9800 Kamera ist eher ein nachträglicher Einfall; ein 5MP-Sensor, der nur Videos mit VGA-Auflösung verarbeiten kann. Es ist da, wenn Sie es wirklich brauchen, aber Sie werden es wahrscheinlich nicht so oft verwenden.

Wenn es um Anwendungen geht, kann das Galaxy S II eine der ständig wachsenden Anzahl von Android-Apps haben. Natürlich gibt es auch Apps für das Blackberry OS, aber es konkurriert einfach nicht mit Android. Sie können alles über das Galaxy S II, Apps für Produktivität, Spiele, Multimedia und vieles mehr bekommen.

Wenn es um Messaging geht, schlägt der Torch 9800 das Galaxy S II mit der Hand. Aber für den persönlichen Gebrauch scheint der Torch 9800 ein bisschen langweilig. Das Galaxy S II bietet aufgrund seiner Multimedia-Funktionen eine ganze Menge mehr.

Zusammenfassung:

1. Das Torch 9800 ist ein Business-orientiertes Smartphone, während das Galaxy S II ein abgerundetes Smartphone ist
2. Das Torch 9800 verfügt über eine QWERTY-Tastatur, während das Galaxy S II auf den Touchscreen
3 angewiesen ist. Die Galaxy S II Kamera ist besser als die Torch 9800 Kamera
4. Das Galaxy S II hat viel mehr Apps als der Torch 9800