Unterschied zwischen semantischer und syntaktischer

> Semantische vs syntaktische Wenn wir von Sprachen sprechen, sind semantische und syntaktische Regeln zwei wichtige Regeln, die befolgt werden müssen, obwohl diese sich auf zwei verschiedene Regeln beziehen. Daher sollte man diese beiden nicht als austauschbar betrachten. In jeder Sprache müssen wir bestimmten Regeln oder Prinzipien folgen, damit wir effektiv mit anderen kommunizieren können. Wenn wir diesen Regeln nicht folgen, wird es schwer zu verstehen, was wir sagen.

Semantisch konzentriert sich die Bedeutung von Wörtern . Auf der anderen Seite konzentriert sich syntaktisch auf die Anordnung von Wörtern und Phrasen bei der Bildung eines Satzes . Wie Sie sehen, gibt es eine Schlüsseldifferenz zwischen semantisch und syntaktisch als , wobei sich jeder auf eine andere Komponente in der Sprache konzentriert. Dieser Artikel versucht, den Unterschied im Detail zu klären.

Was ist Semantisch?

Das Wort Semantik ist ein Adjektiv, das lose definiert werden kann als "mit Bedeutung zu tun". Aus dieser Definition wird deutlich, dass semantisch die Bedeutung der Bedeutung von Wörtern, Phrasen usw. hervorgehoben wird. In der Linguistik weisen wir besonders auf die Bedeutung der semantischen Regel hin. Aus diesem Grund gibt es ein spezielles Semantikfeld. Semantik bezieht sich auf das Studium der Bedeutungen von Wörtern.

Die Bedeutung von Wörtern spielt bei der Kommunikation eine Schlüsselrolle. Deshalb gibt es in jeder Sprache spezifische Definitionen oder Bedeutungen von Wörtern, so dass es keine Verwirrung über ihre Bedeutung geben würde. Stellen Sie sich einen Kontext vor, in dem ein einzelnes Wort mehrere Bedeutungen hat. Dies würde die Kommunikation extrem schwierig machen, weil die Leute verwirrt werden, was genau die Bedeutung betrifft, auf die sich der Sprecher bezieht.

Nehmen wir ein Beispiel, um die Bedeutung von Bedeutung in der Kommunikation zu verstehen.

Du hast es getötet.

Dies könnte einfach bedeuten, dass das Individuum etwas getötet hat, etwa ein Tier. Aber setzen Sie den gleichen Satz in den Kontext einer musikalischen Darbietung. Hier könnte eine Person sagen: "Sie haben getötet", um zu betonen, dass die Person sehr gut funktioniert hat.

Was ist Syntactic?

Syntaktik kann definiert werden als die Anordnung von Wörtern und Phrasen bei der Satzbildung. In der Linguistik wird die syntaktische Regel auch als eine wichtige Regel betrachtet, weil die Anordnung des Satzes genau sein muss, um die Bedeutung hervorzubringen. Wenn nicht, obwohl die Wörter dort sind, versäumt der Satz, die korrekte Bedeutung hervorzuheben.

Nur John sagte, er möchte das erste Kapitel schreiben.

John sagte, er will nur das erste Kapitel schreiben.

Schauen Sie sich die obigen Beispiele an. Obwohl die Wörter identisch sind, ergeben sich zwei Bedeutungen aus den Sätzen. Im ersten Fall geht es um die Person, die die Aufgabe erledigen will, aber in der zweiten Aufgabe liegt es an der Aufgabe.

Was ist der Unterschied zwischen Semantik und Syntaktik?

Semantische und syntaktische Definitionen:

Semantische:

Semantische kann definiert werden, um mit der Bedeutung zu tun. Syntaktik:

Syntaktik kann definiert werden als die Anordnung von Wörtern und Phrasen bei der Satzbildung. Merkmale von Semantik und Syntax:

Adjektiv:

Semantisch:

Semantik ist ein Adjektiv. Syntaktik:

Syntaktik ist auch ein Adjektiv. Fokus:

Semantisch:

Semantisch konzentriert sich die Bedeutung von Wörtern. Syntaktisch:

Syntaktisch konzentriert sich auf die Anordnung von Wörtern. Feld:

Semantisch:

Es gibt ein spezielles Semantikfeld, das die Bedeutung von Wörtern untersucht. Syntaktik:

In Bereichen wie Linguistik und Mathematik taucht das Konzept der Syntax mit Bezug auf Regeln auf. Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Semantisches Netz". [Öffentlicher Bereich] über Commons

2. "Basic English Syntax Tree" von Raster: Cadr in der Wikipedia auf Englisch SVG [Public Domain] via Commons