Unterschied zwischen SEO und SEM

fördern möchten SEO vs SEM

SEO (Search Engine Optimization) und SEM (Search Engine Marketing) sind zwei sehr häufige Schlagworte, die verwendet werden, wenn Sie eine Website oder ein Produkt bewerben möchten. SEM vermarktet einfach mit dem Ziel, Sichtbarkeit in den Suchergebnissen zu erzielen. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen, einschließlich: bezahlte Platzierung, kontextbezogene Werbung, bezahlte Inklusion und natürlich über SEO. Der Hauptunterschied zwischen SEO und SEM ist, dass SEO nur ein Aspekt des viel größeren SEM ist.

Bei SEO wird der Inhalt einer Website optimiert, damit sie in Suchmaschinen höher eingestuft wird. Dies beinhaltet hauptsächlich die korrekte Verteilung von Schlüsselwörtern, die Erhöhung der Anzahl der Backlinks und die Vereinfachung der Indexierung der Site durch Robots. Ein Roboter oder Spider ist die Software, die von Suchmaschinen wie Google und Yahoo verwendet wird, um den Inhalt einer Seite zu indizieren. Der Index wird dann von der Suchmaschine verwendet, um zu bestimmen, wie relevant diese Seite für das ist, wonach der Benutzer sucht.

Andere Aspekte von SEM, wie bezahlte Platzierung und bezahlte Inklusion, erfordern zusätzliche Barauslagen, sind aber für die Website nicht unbedingt notwendig. Auf der anderen Seite sollte eine gute SEO auch Inhalte enthalten, die für den Nutzer relevant sind. Selbst wenn es Ihnen gelingt, mit den anderen SEM-Methoden einen Benutzer auf Ihre Website zu bringen, würde er nicht bleiben, wenn auf Ihrer Website kein brauchbarer Inhalt vorhanden ist. In dieser Hinsicht ist es leicht zu der Schlussfolgerung, dass SEO die billigere Option ist, da Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen würden. Da Sie ohnehin Content benötigen, stellen Sie sicher, dass er für die Suchmaschine optimiert ist, nur eine kleinere Anpassung.

Der Hauptnachteil von SEO ist die Geschwindigkeit. Während andere SEM-Stile sofort Ergebnisse erzielen, führt die Verwendung von reinem SEO zu verzögerten Ergebnissen. Dies liegt daran, dass es einige Zeit dauert, bis die Crawler Ihre Seiten durchlaufen und indexieren. Es empfiehlt sich auch nicht für Seiten, die ständig Inhalte ändern, da die indizierten Daten möglicherweise nicht mehr den tatsächlichen Inhalt der Seite wiedergeben.

Zusammenfassend ist SEM ein breites Thema, das viel abdeckt. SEO ist nur ein Teil davon, obwohl es der wichtige Aspekt ist. Mit begrenzten Ressourcen ist SEO die beste Option zu verfolgen. Wenn Sie jedoch schnell Ergebnisse erzielen möchten, ohne sich um die Kosten kümmern zu müssen, sollten Sie mit den verschiedenen SEM-Methoden sofort Ergebnisse erzielen.

Zusammenfassung:

1. SEO ist nur eine der Komponenten von SEM.
2. SEO ist billiger als Voll-SEM.
3. SEO kann länger dauern, um Ergebnisse zu zeigen als SEM.