Unterschied zwischen Session und ViewState

Sitzung vs ViewState

Die Informationen in ViewState werden für den Client nur als verschlüsselter Wert in den ausgeblendeten Feldern des Browsers gespeichert. Dies macht Daten ungesichert und möglicherweise anfällig für Hacker. Bei Postbacks verfolgt ViewState die Änderungen auf einer bestimmten Website.

Mittlerweile wird die Sitzung häufiger für Webseiten verwendet und betrifft nicht nur die Seite, sondern die gesamte Anwendung und die gesamte Dauer eines Benutzers, der diesen bestimmten Browser oder diese bestimmte Seite verwendet. Die Sitzung ist für alle Arten von Objekten gültig und wird im Serverspeicher des Browsers gespeichert. Die Daten, die es beibehält, sind die Daten des Computerbenutzers oder mit anderen Worten benutzerspezifische Daten. Die Daten sind verfügbar, bis der Benutzer die Browseranwendung schließt oder die Sitzung von selbst abläuft.

Anders als in ViewState kann auf die Daten in der Sitzung zugegriffen werden oder in ein anderes Fenster oder eine andere Seite innerhalb der Sitzung repliziert werden. Sitzungen haben auch nicht die Möglichkeit, bestimmte Steuerelemente zu deaktivieren oder zu aktivieren. Die Sitzung beinhaltet auch verschiedene Arten von Daten, die in ihrer Speicheraufnahme gespeichert werden. Sitzung hat auch einen größeren Speicher im Vergleich zu ViewState, da es Serverspeicher verwendet. Der Nachteil davon ist, dass die Sitzung eine Ablaufzeit hat und die Menge der im Serverspeicher gespeicherten Daten die Zeitserverbelastung beeinflussen kann.

Zusammenfassung:

1. Abgesehen von ViewState und Sitzung, andere ASP. NET-Lösungen enthalten Anwendungsvariablen, Cache und Cookies. 2. ViewState und Session können sowohl ausgeführt als auch in einer Serverumgebung verfügbar sein.
3. ViewState wird auf der Clientseite verwendet, während die Sitzung auf der Serverseite verwendet wird. Auf der Clientseite zu sein, hat ViewState kein Ablaufdatum. Das Gegenteil (mit einem Ablauf und auf der Serverseite) ist für Sitzung.
4. ViewState kann nur eine Zeichenfolge oder serialisierbare Daten enthalten, während die Sitzung eine große Vielzahl von Daten enthalten kann. Dies macht die Datenmenge in ViewState viel kleiner im Vergleich zu Sitzung.
5. Die Sitzung kann Daten replizieren oder auf eine neue Seite oder ein neues Fenster zugreifen, während ViewState diese Funktion nicht unterstützt.
6. Session speichert seine Daten im Serverspeicher, während ViewState seine Daten in den versteckten Feldern eines Browsers als verschlüsselte Daten versteckt. 7. Da der Serverspeicher verschiedene Arten von Daten enthält, kann eine große Menge gespeicherter Daten die Serverlast beeinträchtigen.