Differenz zwischen Rock und Flank

Rock vs Flanke

Es gibt immer etwas angenehmes mit einem guten Stück Steak. Das Steak kann jedoch dadurch definiert werden, wie es geschnitten wird und von welchem ​​Teil des Tieres es stammt. Eines der beliebten Steakstücke, Rocksteaks und Flankensteaks stammt aus dem identischen Bereich der Kuh - dem Bereich zwischen der Rippe und der Hüfte.

Sowohl Rock Steaks als auch Flanken Steaks haben ähnliche Eigenschaften. Beide sind lang, dünn, flach und hart.
Um sie beim Kochen zu verwenden, empfehlen wir, diese Steakstücke immens zu marinieren, um das Fleisch weicher zu machen und zart zu machen, während das Fleisch in Geschmack getaucht wird. Beide Steakstücke müssen auch sehr schnell oder sehr langsam gekocht werden.

Rock-Steaks und Flanken-Steaks schmecken am besten, wenn sie gekocht oder selten bis medium gegessen werden. Beide Fleischsorten sind würzig und haben einen vollen Fleischgeschmack. Außerdem können beide Steaks in Kochrezepten ausgetauscht und füreinander austauschbar verwendet werden. Zusätzlich können beide Fleischsorten als Ganzes oder mit anderen Zutaten serviert werden.

Rock-Steaks und Flanken-Steaks liegen räumlich nahe beieinander. Das Rock Steak wird oft zuerst in dem Teil geschnitten, der näher an der Vorderseite liegt. Das Flankensteak wird an der gleichen Stelle geschnitten, aber erst nachdem das Rocksteak geschnitten wurde.
Das Rock-Steak gilt als länger, fetter, dünner und ist im Vergleich zum Flankensteak leichter zu garen. Im Vergleich dazu ist das Flankensteak zäher, fester, schlanker und gesünder (wegen seines geringeren Fettgehalts) als ein Rock Steak. Flankensteak wird oft als ein länglicher und dünner Steakschnitt charakterisiert.

Rock-Steak wird auch als zwei verschiedene Arten betrachtet. Der erste ist das äußere Rocksteak, bei dem der Schnitt von den Zwerchfell- oder Plattenmuskeln stammt. Der zweite ist der innere Rock Steak aus der Rinderflanke geschnitten. Beide Rock Steaks sind ohne Knochen, aber das äußere Rock Steak hat eine dicke Membran, die vor dem Kochen herausgenommen werden musste. Das Innenrocksteak enthält keine Membranen oder Fett. Die meisten Rock-Steak-Schnitte werden für die Herstellung von kornischen und mexikanischen Gerichten verwendet; Es ist auch das perfekte Fleisch für chinesische Pfannengerichte, mexikanische Fajitas, kubanische Churrasco, authentische Bolognese-Sauce und viele weitere Rezepte.

Auf der anderen Seite wird Flankensteak auch Bavette genannt. Die Mexikaner, die Franzosen und die Kolumbianer sind sehr begeistert von diesem Steak-Cut. Dieser Steak-Schnitt wird oft für asiatische Gerichte, hauptsächlich Chinesisch, und das London-Broil-Rezept verwendet. Flank Steak hat auch eine Geschichte von einem armen Mann Fleisch. Heute gilt das Flankensteak als einer der beliebtesten Stahlschnitte.
Ein großer Unterschied wäre der Schnittstil des Steaks. Rock Steaks sind oft quer durch das Korn für maximale Zartheit geschnitten.Schneiden gegen diese vorgeschriebenen Anweisungen kann zu ausgefransten Fasern und Zähigkeit des Fleisches führen. Heute sind beide Steaks wegen ihres wirtschaftlichen Preises und ihres vollen Fleischgeschmacks sowie ihres Geschmacks sehr beliebt. Häuser und Restaurants servieren Rock-Steaks und Flanken-Steaks für jeden Anlass und jede Veranstaltung. Beide Steaks werden von den Verbrauchern bevorzugt, verglichen mit dem Filet und dem Filet Mignon.

Zusammenfassung:
1. Rock Steaks haben zwei Arten - das äußere Rocksteak und das innere Rocksteak. Flankensteak hat keine.
2. Ein Rock-Steak wird an der Vorderseite des Standortes geschnitten, während das Flankensteak nach dem Entfernen des Rocksteaks geschnitten wird.
3. Der Schnitt in einem Rock-Steak wird empfohlen, quer durch das Korn zu sein.