Unterschied zwischen Sony Cybershot S - Serie und W - Serie

Die Sony Cybershot Kameras sind eine sehr beliebte Wahl für die meisten Verbraucher. Was die meisten Leute nicht wissen ist, dass es verschiedene Line-Ups von Cybershot-Kameras gibt, die für verschiedene Leute geeignet sind. Zwei dieser Linien sind die S-Serie und W-Serie, gekennzeichnet durch den Buchstaben vor der Modellnummer; wie S3000 und W300 Modelle. Der Hauptunterschied zwischen der S-Serie und der W-Serie ist das Marktsegment, für das sie bestimmt sind. Die S-Serie ist das Einstiegsmodell, das den günstigsten Preis, aber auch das einfachste, wenn es um Funktionen geht. Auf der anderen Seite kann die W-Serie ein bisschen teurer sein, aber Sie erhalten auch viel mehr Funktionen im Gegenzug.

Zunächst einmal haben Kameras der W-Serie tendenziell Sensoren mit höherer Auflösung als Kameras der S-Serie. Dies gilt für Modelle, die zur selben Zeit herauskamen und auch dann noch wahr sein können, wenn die Kamera der W-Serie um Monate oder Jahre älter ist als die Kamera der S-Serie. Dies gilt natürlich nicht, wenn Sie eine in diesem Jahr veröffentlichte Kamera der S-Serie mit einer Kamera der W-Serie aus dem Jahr 2005 vergleichen.

Ein weiterer Unterschied zwischen den Kameras der S-Serie und der W-Serie besteht in ihrer optischen Zoomfunktion. Die Kameras der S-Serie verfügen über typische optische Zoomfunktionen von 3X oder 4X. Obwohl einige der älteren Kameras der W-Serie auch einen 4-fachen optischen Zoom haben, haben die jüngeren Kameras 5X oder mehr; Einige Modelle haben sogar einen 10-fachen optischen Zoom.

Dann gibt es die Liste der Funktionen, die Sie in den Kameras der W-Serie und nicht in den Kameras der S-Serie erhalten. Funktionen wie Panorama-Aufnahmen, bei denen Sie die Kamera schwenken können und automatisch mehrere Fotos aufnehmen und zusammenfügen, um ein sehr breites Bild zu erstellen. HD-Videoaufnahmen werden auch nur bei Kameras der W-Serie gefunden. Kameras der S-Serie können auch Videos aufnehmen, jedoch nur in niedrigeren Auflösungen.

Die Auswahl zwischen Kameras der S-Serie und der W-Serie ist Ihr Budget. Die S-Serie-Kameras sind gut, aber Sie sollten eine W-Serie-Kamera bekommen, wenn Sie es sich leisten können.

Zusammenfassung:

Die S-Serie ist die Einstiegslinie, während die W-Serie ein höheres Ende bietet.

Die Kameras der W-Serie haben tendenziell höhere Auflösungssensoren als die Kameras der S-Serie

neigen dazu, einen besseren Zoom zu haben als die Kameras der S-Serie

Die Kameras der W-Serie haben tendenziell bessere Eigenschaften als die Kameras der S-Serie