Differenz zwischen Sony Ericsson Xperia X10 und Xperia X10i

Sony Ericsson Xperia X10 vs Xperia X10i

Das Xperia X10 ist ein Android-Handy von Sony Ericsson. Obwohl es nur ein Telefon ist, gibt es zwei Versionen davon, die durch die Suffixe a und i gekennzeichnet sind, was viele Benutzer dazu veranlasste zu fragen, was der tatsächliche Unterschied zwischen den beiden ist; Die Antwort ist eigentlich nur die Frequenzbänder für 3G. Das Xperia X10 (das ist auch der gebräuchlichere Name für das X10a) unterstützt die folgenden Frequenzen: 800, 850, 1900 und 2100. Andererseits unterstützt das Xperia X10i die folgenden 3G-Frequenzen: 900, 1900 und 2100. Die Frequenzen für GSM sind gleich.

Der Unterschied in den 3G-Frequenzbändern ist für die meisten Menschen, die in städtischen Gebieten leben oder sich in der Nähe von Mobilfunkmasten befinden, nicht wirklich ein Problem. Wenn Sie bemerken, haben sowohl das Xperia X10 als auch X10i 1900 und 2100 Mhz Frequenzen. Aber für diejenigen, die außerhalb der Reichweite der vorherigen zwei Frequenzen liegen, greifen das Telefon und der Turm auf die niedrigeren Frequenzbänder (800, 850, 900) zurück. Hier tritt das Problem auf, denn wenn die Frequenzbänder Ihres Telefons und Netzwerks nicht übereinstimmen, erhalten Sie überhaupt kein Signal.

Es gibt keine festgelegte Regel, welches Land welche Frequenzbänder verwendet. Einige Länder verwenden sogar beide, abhängig von den lokalen Dienstleistern. Das Xperia X10a eignet sich hauptsächlich für den Einsatz in einigen südamerikanischen Ländern und in den USA unter AT & T, wo die Frequenzbänder 800 und 850 MHz verwendet werden. Das Xperia X10i wird hauptsächlich in asiatischen und europäischen Ländern verkauft. Es ist auch in den USA unter T-Mobile erhältlich.

Wie bereits oben erwähnt, hätten die meisten Menschen kein Problem mit dem Xperia X10 oder dem Xperia X10i. Selbst wenn Sie kein 3G-Signal erhalten, bietet Ihnen 2G die grundlegenden Funktionen für Anrufe und SMS sowie eine langsame, aber brauchbare GPRS-Verbindung. Wenn Datendienste für Sie wichtig sind und Sie die beste Geschwindigkeit haben möchten, sind die Xperia X10 auch mit WLAN ausgestattet. Sie können sich einfach mit Ihrem Heim- oder Büronetzwerk verbinden und diese Geschwindigkeit erreichen.

Zusammenfassung:

1. Das Xperia X10i unterstützt geringfügig andere Frequenzbänder für 3G als das Xperia X10
2. Das Xperia X10 wird hauptsächlich in den USA und Südamerika eingesetzt, während das Xperia X10i in Europa und Asien eingesetzt wird.