Unterschied zwischen Stridor und Keuchen

<997> <997> Stridor, Stridordefinition, Stridormerkmale, Stridorursache, Keuchen, Keuchen, Keuchen, Keuchen, Stridor und pfeifende Unterschiede, Stridor vs Keuchen, >

Schlüsseldifferenz - Stridor vs Wheezing

Die Schlüsseldifferenz zwischen Stridor und Keuchen ist Stridor ist der harte Ton, der während der Inspiration , größere Atemwegsobstruktion während Keuchen die polyphonen Musiktöne sind, die während der Exspiration , bei einem Patienten mit Bronchospasmen Diese beiden Töne weisen daher grundsätzlich auf eine Obstruktion in der Atemwege auf verschiedenen Ebenen hin. In der Atemwege beginnt der Luftweg vom Kehlkopf und steigt in den Thorax und die Luftröhre ab. Bei Carina teilt sich die Luftröhre in rechte und linke Hauptbronchien auf. Die Bronchien sind kaskadenartig in kleinere Atemwege unterteilt.

Was ist Stridor?

Stridor oder der harte monophone Klang , der bei größeren Atemwegsobstruktionen auftritt, ist ein rotes Flaggenzeichen für eine bevorstehende vollständige Atemwegsobstruktion. Stridor tritt typischerweise während der Inspiration auf. Größere Atemwege sind Luftröhre und Bronchien. Verstopfungen dieser Röhrchen können aufgrund von mehreren Ursachen wie Fremdkörperinhalation, schwerem Schleimhautödem, äußerer Kompression der Atemwege, toxischen Gasen, allergischen Reaktionen usw. auftreten. Manchmal kann der Stridor sehr laut sein und hörbar ohne das Stethoskop. Mit dem Stethoskop kann es jedoch besser angehört werden. Wenn ein Patient einen Stridor hat, zeigt dies an, dass ein dringender Eingriff erforderlich ist, um die Atemwege vor drohender vollständiger Obstruktion zu schützen. Daher sind dringender Krankenhausaufenthalt, Bildgebung und Intervention erforderlich. Wenn es durch einen Fremdkörper verursacht wird, ist eine dringende Entfernung des Fremdkörpers durch Bronchoskopie angezeigt. Manchmal, wenn die Ursache nicht sofort reversibel ist, ist ein temporäres Einführen eines Endotrachealtubus erforderlich. Diese Patienten können in wenigen Minuten vollständig Atemwegsobstruktion und Tod bekommen. Daher sollten sie sehr sorgfältig von erfahrenen Personen im Gesundheits- und Pflegeteam verwaltet werden.

Bronchoskopie

Was ist Wheezing?

Keuchen ist ein häufiges klinisches Symptom, das bei mehreren kleineren Atemwegsobstruktionen auftritt, wie bei Bronchospasmen. Dies ist ein Kardinalzeichen in Asthma . Der pfeifende Ton wird durch den Luftdurchgang durch mehrere verengte Atemwege während der Ausatmung erzeugt. Es verursacht Lufteinschluss nahe der Verengung und daher Engegefühl in der Brust. Keuchen ist in der Kindheit vor allem bei Kindern mit atopischen oder allergischen Tendenzen häufig.Bronchospasmen werden durch glatte Muskelkontraktion sowie durch Schleimhautödem und Ansammlung von Sekreten in den Atemwegen verursacht. Keuchen kann mit Bronchodilatatoren wie Salbutamol (Beta-Agonisten) behandelt werden. Steroide werden als vorbeugende Medikamente bei rezidivierenden Bronchospasmen eingesetzt. Spezielle Bronchodilatoren können durch Verneblung und über Inhalatoren zugeführt werden. Bei starken Bronchospasmen ist eine intensivere und dringende Behandlung indiziert.

Durch die Entzündungsreaktion verengte Atemwege verursachen Keuchen.

Was ist der Unterschied zwischen Stridor und Keuchen?

Definition von Stridor und pfeifender Atmung

Stridor: Stridor ist eine Bezeichnung für laute Atmung im Allgemeinen und bezieht sich insbesondere auf einen hohen Krächzungsgrad, der mit Krupp, Atemwegsinfektion und Atemwegsobstruktion assoziiert ist.

Keuchen: Keuchen ist ein hohes Pfeifgeräusch, das mit mühsamer Atmung einhergeht.

Merkmale von Stridor und Keuchen

Pathologie

Stridor: Stridor tritt aufgrund von Verstopfung größerer Atemwege auf.

Keuchen: Keuchen tritt durch Verstopfung der kleineren Atemwege auf.

Sound

Stridor: Stridor ist ein harter monophoner Klang.

Keuchen: Keuchen ist ein musikalischer polyphoner Klang.

Zeitpunkt im Verhältnis zum Atmungszyklus

Stridor: Stridor tritt während der Inspiration auf.

Keuchen: Keuchen tritt während der Verfallszeit auf.

Häufige Ursachen

Stridor: Stridor wird normalerweise durch Fremdkörperinhalation verursacht.

Keuchen: Keuchen ist das häufigste Symptom von Asthma.

Schweregrad

Stridor: Stridor weist auf eine schwere Obstruktion der oberen Atemwege hin, die dringende Aufmerksamkeit erfordert.

Keuchen: Keuchen kann je nach Schwere der zugrunde liegenden Bronchospasmen unterschiedlich sein.

Behandlung

Stridor: Stridor benötigt einen dringenden Schutz der oberen Atemwege.

Keuchen: Keuchen wird mit Bronchodilatoren wie Beta-Agonisten behandelt.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

"Diagramm zeigt eine Bronchoskopie CRUK 053" von Cancer Research UK - Original-E-Mail von CRUK. (CC BY-SA 4. 0) via Commons "Asthma before-after-en" von FDA / Renée Gordon; Vektoren von Mysid. - Vectorized in Inkscape von Mysid von (Public Domain) via Commons