Unterschied zwischen fundamentalistischen und extremistischen

Fundamentalist vs Extremist

Wenn es um Überzeugungen geht, möchten die meisten Menschen auf Nummer Sicher gehen und in der Mitte bleiben "wie in der Grauzone zu bleiben, anstatt offen Schwarz oder Weiß zu wählen. In jeder Kultur, Religion, politischen Ideologie oder Mode "In jedem Glauben, was auch immer, Sie werden immer die zwei Enden auf beiden Seiten dieser Grauzone haben, und das ist der fundamentalistische Glaube auf der einen Seite und der extremistische Glaube auf der anderen Seite.

Der fundamentalistische Glaube bedeutet normalerweise, innerhalb der Grenzen dessen zu bleiben, was gegeben ist, was bewiesen ist und was sich im Laufe der Zeit auf sichere und bequeme Art und Weise bewährt hat Ich denke, du bist nicht auf der Suche nach Überraschungen, nicht darauf, andere herauszufordern, und du solltest es sicherlich nicht wagen l die Wolle über den Augen. Vielmehr geben Sie an, was erwartet wird, und wenn Sie ein bestimmtes Konzept einführen, wird von Ihnen erwartet, dass es auf den Grundlagen bewährter Theorien aufbaut. Dies ist das Herz und die Seele des fundamentalistischen Glaubens.

Auf der anderen Seite dreht sich der extremistische Glaube um den Überraschungsangriff. Es mag es, von einem Ende des Regenbogens zum anderen und wieder zurück zu gehen, herausforderndes Nachdenken und Ausprobieren oder sich in noch unbekannte oder unerprobte Räume wagen. Der Extremismus beruht gewöhnlich auf dem Gedanken, dass es besser ist, es auszuprobieren, um zu sehen, was es ist, als es auf Nummer sicher zu gehen und nicht zu wissen. Jemand, der sich extremistisch fühlt, könnte der Konvention zufolge eher der linken Bewegung oder der "Veränderungsbewegung" zugeneigt sein als dem, was bekannt und vertraut ist.

Das ist der Unterschied zwischen den beiden, wo der Erste (Fundamentalist) sich auf dem stützt, was bekannt ist und was im Laufe der Zeit getestet wird, während der Letztere (Extremist) bereit und willens ist, es auszuprobieren Sehen Sie, was passiert, wenn das Extreme oder Übermäßige in die Praxis umgesetzt wird.