Unterschied zwischen starker KI und schwacher KI

Starke KI vs schwache KI

Künstliche Intelligenz entwickeln Maschinen, die in der Lage sein werden, die gleichen Aufgaben zu simulieren und auszuführen, wie es ein Mensch tun würde. KI-Forscher verbringen Zeit mit der Suche nach einer realisierbaren Alternative zum menschlichen Geist. Die schnelle Entwicklung von Computern nach ihrer Ankunft vor 50 Jahren hat den Forschern geholfen, große Schritte in Richtung dieses Ziels der Nachahmung eines Menschen zu unternehmen. Moderne Anwendungen wie Spracherkennung, Roboter, die Schach spielen, Tischtennis spielen und Musik machen, haben den Traum dieser Forscher wahr gemacht. Aber nach AI-Philosophie wird AI als in zwei Haupttypen unterteilt, nämlich Schwache KI und Starke KI. Eine schwache AI ​​ist das Denken, das auf die Entwicklung von Technologien ausgerichtet ist, die in der Lage sind, vorgeplante Bewegungen auf der Grundlage einiger Regeln auszuführen und diese anzuwenden, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Im Gegensatz dazu entwickelt Strong AI eine Technologie, die ähnlich wie Menschen denken und funktionieren kann und nicht nur das menschliche Verhalten in einer bestimmten Domäne imitiert.

Was ist eine schwache AI?

Das Prinzip hinter der schwachen KI ist einfach die Tatsache, dass Maschinen so gemacht werden können, als ob sie intelligent wären. Wenn beispielsweise ein menschlicher Spieler Schach gegen einen Computer spielt, kann sich der menschliche Spieler fühlen, als ob der Computer tatsächlich beeindruckende Bewegungen macht. Aber die Schachanwendung ist überhaupt nicht gedacht und geplant. Alle Bewegungen, die er macht, werden zuvor von einem Menschen in den Computer eingegeben und so wird sichergestellt, dass die Software die richtigen Bewegungen zur richtigen Zeit durchführt.

Was ist eine starke KI?

Das Prinzip von Strong AI ist, dass die Maschinen zum Nachdenken gebracht werden können oder mit anderen Worten die menschlichen Gedanken in der Zukunft darstellen können. Wenn das der Fall ist, haben diese Maschinen die Fähigkeit, alle Funktionen zu verstehen, zu denken und zu tun, die ein Mensch ausführen kann. Aber nach Meinung der meisten Menschen wird diese Technologie niemals entwickelt werden oder zumindest wird es sehr lange dauern. Die starke KI, die in ihrer Säuglingsphase ist, verspricht jedoch aufgrund der jüngsten Entwicklungen in der Nanotechnologie viel. Nanobots, die uns helfen, Krankheiten zu bekämpfen und uns intelligenter zu machen, werden entwickelt. Darüber hinaus wird die Entwicklung eines künstlichen neuronalen Netzwerks, das als ein geeignetes menschliches Wesen funktionieren kann, als eine zukünftige Anwendung von Strong AI betrachtet.

Was ist der Unterschied zwischen Strong AI und Weak AI?

Schwache KI und Starke KI sind zwei Arten von KI, die auf der Grundlage der Ziele klassifiziert werden, auf die sich die entsprechenden Forschergruppen konzentrieren. Die schwache KI ist auf die Technologie ausgerichtet, die in der Lage ist, vorgefertigte Bewegungen auf der Grundlage einiger Regeln durchzuführen und diese anzuwenden, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Die starke KI basiert jedoch auf einer Technologie, die ähnlich denken und funktionieren kann .Die Anwendungen der schwachen KI lassen die Menschen also so fühlen, als ob die Maschinen intelligent agieren (aber sie sind es nicht). Im Gegensatz dazu werden die Anwendungen von Strong AI (eines Tages) tatsächlich wie ein Mensch handeln und denken, im Gegensatz dazu, dass die Menschen nur das Gefühl haben, dass die Maschinen intelligent sind.