Differenz zwischen Suzuki QuadSport und Quadrunner

Suzuki QuadSport vs Quadrunner

QuadSport und Quadrunner sind zwei verschiedene ATV-Modelle, die von der Firma Suzuki vorgestellt werden: "ATV" steht für "all-terrain vehicle". Es wird auch Quad und Quad genannt. Je nach Anzahl der Räder, die das Fahrzeug hat Sie werden auch als Dreiräder oder Vierräder bezeichnet.ATV sind Fahrzeuge, die auf Gelände fahren können, auf dem die meisten Fahrzeuge nicht fahren können.Das Fahrzeug wird normalerweise von einem einzigen Fahrer bedient, obwohl vieleUnternehmen jetzt ATVs für zwei Passagiere herstellen Es hat Niederdruckreifen und einen Lenker zum Steuern und Lenken. In den USA sind diese Fahrzeuge nicht straßenzugelassen.

Die ATVs sind in zwei Kategorien unterteilt, Sport und Gebrauchsmuster Jedes Jahr wird etwas Neues entwickelt Räder mit sechs Rädern werden eingeführt. Die Sportmodelle haben eine schnelle Beschleunigung; sie sind leicht und klein und zweiradantrieb. Sie haben normalerweise manuelle Getriebe und können Geschwindigkeiten bis fast 80 Stundenmeilen haben. Gebrauchsmuster, die von Landwirten usw. verwendet werden, sind Allradantrieb und sind größer mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 Stundenmeilen. Ihre Entwürfe haben Gestelle, auf denen kleine Lasten getragen werden können. Sie können sogar kleine Anhänger ziehen.

Die ATVs wurden erstmals in den 1970er Jahren eingeführt. Seitdem wurden viele verschiedene Versionen eingeführt. Suzuki war der erste, der vierrädrige ATVs einführte. Der Quadrunner LT125 war das erste vierrädrige Modell, das 1982 entwickelt wurde. Es war ein Freizeitfahrzeug und für Anfänger gedacht. Die Quadrunner wurde seither in vielen verschiedenen Modellen entwickelt und eingeführt, darunter der LT50 Mini, der Vierrad Quadrunner, LT80, der zwischen 1987-2006 verkauft wurde, und der Quadrunner LT160 und LT250. Die Quadrunners hatten sehr begrenzte oder keine Suspension; sie waren klein und hatten automatische Getriebe. Sie hatten Gastanks unter dem Sitz und Gestelle, da sie mehr Farm freundlich waren. Quadrunners hatte Wellenantriebe, und die Motoren waren so gut wie die Sport-ATVs.

Der QuadSport war ein Sportmodell mit manueller Kupplung. Es gab viele QuadSport-Modelle wie QuadSport LT80, QuadSport LT230, QuadSport Z400 usw. QuadSport-Modelle haben eine schnellere Beschleunigung, sind kleiner, leichter und werden für Sportarten wie Rennen verwendet.

Zusammenfassung:

1. QuadSports und Quadrunner sind zwei verschiedene Serien von ATV-Modellen, die von Suzuki entwickelt und eingeführt wurden. Sie sind beide Allradantrieb, aber für verschiedene Zwecke verwendet.
2. QuadSports werden für Sport und Quadrunners sind mehr Nutzfahrzeuge und werden auf Farmen etc. eingesetzt.
3. QuadSports haben manuelle Kupplungen, sind leichter, kleiner und haben eine schnellere Beschleunigung; Quadrunners sind größer, schwerer, für den Transport von kleinen Lasten gedacht und sind mit Zahnstangen ausgestattet und verfügen über Automatikgetriebe und keine Kupplungen.
4. Viele verschiedene Modelle beider Serien wurden seit 1982 eingeführt.