Differenz zwischen T-Mobile G1 und G2

T-Mobile G1 vs G2

Googles Android-Betriebssystem wurde noch nicht allgemein akzeptiert und als solches gibt es nur sehr wenige Geräte habe es installiert. T-Mobile war das erste Unternehmen, das die G1 und später die G2 vermarktete. Beide Geräte stammen vom gleichen Hersteller, HTC, der schon lange Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Mobile laufen lässt. Das G2 ist im Grunde ein Redesign des älteren G1, um es mehr auf den jüngeren Markt auszurichten; speziell der iPhone-Markt.

Sie haben den G2 dünner und wesentlich leichter gemacht als der G1, um ihn noch leichter zu machen. Sie haben dies erreicht, ohne die wesentlichen Merkmale des älteren G1 zu entfernen oder seine Leistung zu reduzieren. Sie haben die QWERTY-Tastatur zu gemischten Bewertungen entfernt. Manche Leute haben die Tastatur verpasst, da sie das Schreiben von E-Mails und E-Mails viel einfacher macht. Aber viele Leute hielten die Tastatur auch für einen kleinen Verlust, um das schlankere Aussehen des G2 zu erreichen.

Wenn es um die Hardware geht, hat der G2 ein paar kleinere Upgrades, die seine Benutzerfreundlichkeit verbessern. Das erste Upgrade ist das 512 MB ROM, das ist doppelt so viel wie im G1 installiert ist. Dies gibt den Benutzern mehr Platz, um Programme zu installieren, da Android die Installation auf Speicherkarten nicht erlaubt und Benutzer sich über den kleinen Platz im G1 beschwert haben. Eine weitere Verbesserung ist das Hinzufügen eines weiteren Frequenzbands für 3G. Während das G1 nur zwei Frequenzbänder hat, unterstützt das G2 drei. Dies gibt Ihnen eine bessere Chance, 3G an mehr Orten in der Welt zu haben.

Das Design der G1 richtet sich mehr an die Business-orientierten Menschen, bei denen das Aussehen an zweiter Stelle steht. Viele Menschen, die ihr Smartphone zur Kommunikation nutzen, finden die Tastatur unentbehrlich. Das G2 ist eher ein Allround-Handy, das mit dem Aussehen und der Funktionalität des iPhone konkurrieren soll.

Zusammenfassung:
1. Das G2 ist eher ein Redesign des G1
2. Der G2 ist schlanker und leichter als der G1
3. Der G2 hat nicht mehr die vollständige QWERTY-Tastatur im G1
4 installiert. Der G2 hat die doppelte ROM-Menge verglichen mit dem G1
5. Der G2 fügt ein weiteres 3G-Frequenzband hinzu, das in G1