Unterschied Zwischen Tempeh und Tofu

Tempeh vs Tofu Tofu und Tempeh sind zwei der verschiedenen Sojaprodukte, von denen man annimmt, dass sie sehr gesunde Nahrungsmittel sind. Beide sind gute Proteinquellen und machen Ersatzstoffe für Fleischprodukte wett, um Protein ohne das hohe Cholesterin in Verbindung mit Fleisch und Milchprodukten bereitzustellen. Obwohl sie aus Soja gewonnen werden, sind Tofu und Tempeh unterschiedlich, und dieser Artikel möchte diese Unterschiede hervorheben.

Tofu

Tofu ist ein Lebensmittel, das aus Sojabohnen gewonnen wird. Es ist wie Käse, der aus Milch gewonnen wird. Es ist voll von Proteinen und man kann sich Tofu als eine feste Form von Sojamilch vorstellen, genauso wie Käse die feste Form von Milch ist. Tofu ist ein vielseitiges Lebensmittel, das in einer veganen Ernährung verwendet werden kann, um Rindfleisch und andere Fleischsorten zu ersetzen und dennoch für Personen einen hohen Proteingehalt zu bieten. Reiner Tofu ist nichts als Wasser und Sojabohnen mit einem Gerinnungsmittel, das als Gerinnungsmittel wirkt. Tofu ist fett- und cholesterinarm und proteinreich. Tofu wird auch Sojakäse oder Tofu genannt.

Tempeh

Tempeh ist ein proteinreiches Lebensmittelprodukt, das nach der Gärung aus Sojabohnen gewonnen wird. Die Gärung hinterlässt bräunlich gehärteten Kuchen von Sojabohnen. Tempeh hat einen fleischigen Geschmack, weshalb es von Nicht-Vegetariern als Ersatz für Fleisch in ihrer Ernährung bevorzugt wird. Diejenigen, die Tempeh zum ersten Mal probieren, beschreiben es mit Adjektiven wie salzig, fleischig, nussig, scharf, etc. Als Nahrungsmittel Tempeh stammt aus Indonesien. Aufgrund seines erdigen Geschmacks und seines hohen Nährwerts ist Tempeh ein Grundnahrungsmittel für Vegetarier, das als Fleisch für Vegetarier gilt.

Um Tempeh zu machen, werden Sojabohnen in Wasser eingeweicht und dann leicht gekocht. Essig wird zu Sojabohnen gegeben, und sie können in Gegenwart eines Pilzes fermentieren. Dieser Prozess dauert 24-36 Stunden bei einer Temperatur von fast 30 Grad Celsius.

Tempeh vs Tofu

• Tofu ist geschmacklos, während Tempeh einen fleischigen Geschmack hat.

• Tempeh wird durch Fermentation von Sojabohnen hergestellt, während Tofu durch Gerinnung von Sojamilch hergestellt wird.

• Tofu ist von weißer Farbe und hat ein glattes und nasses Aussehen, während Tempeh bräunlich grau ist und eine trockene Textur hat.

• Tofu ist schwammig, während Tempeh fest ist.

• Tempeh hat einen höheren Proteingehalt als Tofu.

• Tofu ist faseriger als Tempeh.

• Tempeh hat einen viel höheren Heizwert als Tofu und macht Tofu zu einem bevorzugten Nahrungsmittel für diejenigen, die daran interessiert sind, Gewicht zu verlieren.

• Tofu ist chinesisch, während Tempeh aus Indonesien stammt.

• Tofu ist vielseitiger als Tempeh, da es geschmacklos ist und für süße Gerichte verwendet werden kann.