Unterschied zwischen Terrorismus und Aufständischen

Terrorismus gegen Aufständische

Terrorismus ist zum Fluch der modernen Welt geworden von uns sind die schrecklichen Folgen des Terrorismus bewusst. Tatsächlich führt die Welt einen Krieg gegen den Terror auf vereinte Weise durch, um dieses moderne Böse aus dem Gesicht der zivilisierten Welt zu vertreiben. Gewaltanwendung oder Bedrohung durch Gewalt in systematischer Weise, um religiöse oder politische Ziele zu erreichen, ist der Terrorismus, bei dem unschuldige Menschen zu weichen Zielen werden. Es gibt einen anderen verwandten Begriff, der Aufstand genannt wird, der viele Nationen der Welt beunruhigt. Es gibt eine große Ähnlichkeit zwischen Terrorismus und Aufständischen für die Menschen, um die beiden Konzepte gleichzusetzen. Dieser Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Terrorismus und Aufständischen aufzuzeigen.

Zunächst gibt es keine allgemeingültige Definition des Terrorismus, aber selbst in Ermangelung einer gemeinsamen Definition kann Terrorismus als eine Philosophie verstanden werden, die versucht, den Terrorismus als Werkzeug, um ideologische Ziele zu erreichen. Dieselben Menschen, die von einer Regierung oder einer Behörde als Terroristen und Verbrecher gegen die Menschlichkeit bezeichnet werden, werden von Organisationen, die sie zur Erreichung ihrer Ziele rekrutieren, als Jihadis oder Krieger bezeichnet. Terroristen zielen gezielt auf Zivilisten ab, die sich nicht verteidigen, in ihren Köpfen Terror schaffen und den Behörden eine Lektion erteilen können.

Terrorismus wird von politischen Organisationen als cleverer Trick benutzt, um ihre Ziele zu erreichen. Tatsächlich können nicht mehr nur Rechtsparteien für den Terrorismus beschuldigt werden, da die linksgerichteten politischen Parteien auch begonnen haben, den Terrorismus als Mittel zur Erreichung ihrer Ziele einzusetzen. Wer auch immer der Sponsor und wer auch immer der Schauspieler ist, es ist klar, dass der Terrorismus eine Methode ist, um willkürlich gegen unschuldige Zivilisten Gewalt anzuwenden, um auf die Sache des Sponsors aufmerksam zu machen.

Was ist der Unterschied zwischen Terrorismus und Aufständischen?

• Der Aufstand ist eine Rebellion gegen die bestehende Macht und ist meist lokalisiert, während der Terrorismus keine Grenzen kennt.

Obwohl es keine allgemein akzeptierte Definition von Terrorismus gibt, weil der Terrorist eines anderen ein Freiheitskämpfer eines anderen Mannes ist, ist der Einsatz von Gewalt zur Schaffung von Terror in den Köpfen unschuldiger Zivilisten der grundlegende Zweck des Terrorismus.

• Der Aufstand ist eine bewaffnete Rebellion oder ein Aufstand, der nur das Ziel hat, die Regierung zu entwurzeln.

• Manchmal sind Terrorismus und Aufstände untrennbar, aber nicht alle Aufrührer benutzen Terrorismus als Methode, um die Autorität zu entwurzeln.

Terrorismus ist ein cleverer Trick, um die Aufmerksamkeit der Welt auf die Not einer Gruppe von Menschen zu lenken.