Differenz zwischen Dissertation und Dissertation

Dissertation versus Dissertation

An einigen Universitäten werden Dissertation und Dissertation als das Gleiche betrachtet, es gibt jedoch eine Reihe von Unterschieden zwischen den beiden. In der Regel wird eine Abschlussarbeit am Ende des Masterstudiums eingereicht und die Dissertation wird am Ende einer Promotion eingereicht.

In dieser Arbeit müssen Sie Ihre eigene Forschung durchführen, die originell sein muss; während für eine Dissertation, müssen Sie alle Informationen synthetisieren, die gesammelt wird. In einer Dissertation können Sie auch Ihre eigenen Gedanken veröffentlichen. Ein weiterer Unterschied zwischen den beiden liegt in der Tatsache, dass diese beiden Begriffe für unterschiedliche Grade sind. Wenn Sie eine Abschlussarbeit geschrieben haben, erhalten Sie einen höheren Abschluss, während eine Dissertation einen Teil des Prozesses erforderlich, um den Abschluss zu erhalten.

Wenn Sie also eine Dissertation schreiben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Hypothese, die ziemlich neu ist, einbeziehen, und Ihre Dissertation sollte sich auf die von Ihnen durchgeführte Forschung beziehen. Wenn Sie eine Dissertation schreiben, müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die neuesten Entdeckungen gut informiert sind. Grundsätzlich müssen Sie neue Schlüsse auf das, was Sie gelesen und ausgewertet haben, ableiten.

Das Schreiben von Dissertationen findet normalerweise statt, wenn Sie die letzten zwei Jahre Ihres studentischen Lebens (während Ihrer Promotion) erreicht haben. Sie müssen keine Abschlussarbeit schreiben, wenn Sie einen Master-Abschluss machen. Wenn Sie jedoch einen Doktortitel anstreben, müssen Sie Dissertationen schreiben. Obwohl Sie in den USA eine Dissertation verfassen, wenn Sie promovieren, während Sie eine Masterarbeit schreiben, wenn Sie in einem Masterprogramm eingeschrieben sind. Auf der anderen Seite müssen Sie im Vereinigten Königreich eine Dissertation schreiben, wenn Sie promovieren, während Sie eine Dissertation schreiben müssen, wenn Sie in einem Masterprogramm eingeschrieben sind.

Wenn Sie eine Abschlussarbeit schreiben, erhalten Sie in der Regel Stipendien.

Es besteht auch ein Unterschied zwischen der Dissertation und der Dissertation. Die These-Aussage konzentriert sich mehr auf Ihr Hauptargument und zeigt den Lesern, was Sie tatsächlich zu beweisen versuchen. Es erzählt Ihre verschiedenen Zustände von Punkt, und am Ende fasst das Argument zusammen.

In einer Masterarbeit oder Dissertation müssen Sie zu einem bestimmten Thema recherchieren, um Ihre Aussage zu präsentieren. In einer Dissertation oder Dissertation müssen Sie originäre Forschung betreiben und neue Erkenntnisse zu der bereits vorhandenen Literatur hinzufügen.

Zusammenfassung:

1. Eine Abschlussarbeit wird am Ende des Masterstudiums eingereicht und eine Dissertation wird am Ende einer Promotion eingereicht.

2. Für eine Dissertation führen Sie originelle Forschung durch, während Sie für eine Dissertation bereits existierende Literatur synthetisieren müssen.

3. Die Thesisanalyse wird zu der bereits vorhandenen Literatur hinzugefügt, während die Dissertation eine Analyse der vorhandenen Literatur ist.