Unterschied zwischen Tornado-Uhr und Warnung

Tornado Watch Vs Warning

Meteorologen, Wettervorhersagen und Tornadojäger müssen alles über die verschiedenen Wetterbedingungen wissen, die in Zeiten von Klimakatastrophen der Öffentlichkeit mitgeteilt werden müssen. Einige dieser Begriffe beinhalten "Warnung" und "Überwachung", wie in "Tornadowarnung" und "Tornadobesichtigung". Leider wissen viele Laien nicht, wie sie die beiden unterscheiden sollen.

Grundsätzlich wird eine Tornado-Uhr ausgegeben, wenn die Bedingungen stimmen oder wenn die Meteorologen glauben, dass die Variablen für einen Tornado günstig sind. Einfach gesagt, der Tornado wurde an dieser Stelle noch nicht gesehen. Eine Tornado-Warnung ist anders, weil dies ein ernsthafterer Aufruf ist. Dies bedeutet, dass die Experten bereits einen tatsächlichen Tornado gesehen haben. Obwohl es auch möglich ist, eine Tornadowarnung zu fordern, auch ohne tatsächlich einen reif geformten Tornado zu sehen, kann es auch angekündigt werden, weil es bereits sehr sicher ist, dass es sich bald zeigen wird. Warnungen werden auch ausgegeben, wenn sich bereits ein Tornado gebildet hat oder wenn das lokale Tornado-Radar ein Signal für einen Tornado aufgenommen hat.

In Bezug auf den Umfang des Gebiets, in dem die Tornados beobachtet werden, ist es relativ größer als das einer Warnung. Eine Uhr wird in der Regel zu 50% der Gesamtfläche des Staates und in einigen Fällen zum gesamten Staat ausgestellt. Aber für eine Tornadowarnung wird dies normalerweise zu einem genaueren Umfang wie nur für eine bestimmte Grafschaft oder zusammen mit einigen anderen ausgegeben.

Wenn eine Tornado-Uhr ausgegeben wurde und Sie sich in dem Gebiet befinden, das von der Vorhersage betroffen ist, sollten Sie die geeigneten Tornado-Proof-Schutzhütten finden und sich über die stetig fließenden Aktualisierungen des Klimas bewusst sein. In einer Tornado-Warnung ist dies die Zeit, in der du so schnell wie möglich Schutz finden musst, weil der Tornado höchstwahrscheinlich den Boden berührt hat.

Es heißt, dass Tornados eine sehr tödliche Zerstörungskraft haben, die buchstäblich ganze Landfelder auskratzen und städtische Gebiete für Tage stillstehen lassen. Daher ist es sehr wichtig, die Unterschiede zwischen einer Tornado-Warnung und einer Tornado-Uhr zu kennen. Dies sind die folgenden:

1. Ein Tornado-Warnruf ist viel ernster als ein Tornado-Watch-Call.
2. Eine Tornadowarnung wird normalerweise für einen festeren und begrenzteren Bereich ausgegeben als für die Tornadoweckung, die normalerweise in einem größeren Gebiet ausgegeben wird.
3. In den meisten Fällen wird eine Tornadowarnung ausgegeben, wenn ein tatsächlicher Tornado bereits gesehen wurde, während in einem Tornadowatch der Tornado noch nicht gebildet wurde.