Differenz zwischen Dämmerung und Dämmerung

Dämmerung gegen Dämmerung

Dämmerung und Dämmerung sind zwei verschiedene Tageszeiten. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist, dass die Dämmerung zweimal am Tag und die Dämmerung nur einmal eintritt.

Twilight
Die Leute dachten kaum an Dämmerung, bis der berühmte Film mit dem gleichen Namen herauskam. Sonnenuntergang und Sonnenaufgang, Morgen- und Abenddämmerung waren die Wörter in der Alltagssprache.

"Twilight" bezieht sich auf zwei verschiedene Zeiten. Erstens bezieht es sich auf die Tageszeit zwischen Sonnenaufgang und -dämmerung, und zweitens bezieht es sich auf die Zeit zwischen Dämmerung und Sonnenuntergang. Es ist die Zeit, wenn das Sonnenlicht in der oberen Atmosphäre der Erde streut und die untere Atmosphäre der Erde beleuchtet. Das Ergebnis ist, dass weder die Erde völlig dunkel noch vollständig erleuchtet ist. Diese Zeit ist eine sehr beliebte Zeit für Maler und Fotografen, aber auch für Frühaufsteher, die gerne den Sonnenaufgang beobachten. Es wird als die blaue Stunde bezeichnet. Zu dieser Zeit ist die Sonne unter dem Horizont der Erde und ist nicht direkt sichtbar. Zu dieser Tageszeit gibt es ein markantes Licht, das weder Nacht noch Tag ist. In der Dämmerung liefert die obere Atmosphäre direkt natürliches Licht von der Sonne und streut einige davon auf die Erde.

Technisch gesehen hat die Dämmerung drei Unterkategorien und wird durch den Sonnenhöhenwinkel definiert. Der Sonnenhöhenwinkel ist das geometrische Zentrum der Sonne relativ zum Horizont der Erde. Die drei Unterkategorien sind:

Civil Twilight
Ziviles Zwielicht ist am hellsten. Zu diesem Zeitpunkt kann der Horizont klar und ohne künstliche Beleuchtung gesehen werden. Die irdischen Objekte können leicht wahrgenommen werden. Ziviles Zwielicht wird wieder in ziviles Morgenlicht unterschieden. Diese Zeit endet bei Sonnenaufgang, und das geometrische Zentrum der Sonne liegt sechs Grad unter dem Horizont. Die zivile Dämmerung beginnt bei Sonnenuntergang. Es endet, wenn das geometrische Zentrum der Sonne sechs Grad unter dem Horizont erreicht.

Nautical Twilight
In der nautischen Dämmerung liegt das geometrische Zentrum der Sonne zwischen 6 Grad und 12 Grad unter dem Horizont der Erde. Es wird hauptsächlich wegen seiner Verwendung in der Seefahrt als nautisch bezeichnet. Es endet, wenn die Navigation auf See über den Horizont nicht mehr möglich ist.

Astronomisches Zwielicht
Diese Periode ist die dunkelste Dämmerung. Zu dieser Zeit liegt das Epizentrum der Sonne 12-18 Grad unter dem Horizont der Erde. Es wird astronomische Dämmerung genannt, weil zu dieser Zeit, die zwischen Abend und Morgen ist, der Himmel für alle Arten von astronomischen Beobachtungen dunkel genug ist.

Dämmerung
Die Dämmerung ist die Zeit des Abends, die nach der Abenddämmerung beginnt. Es gilt als Beginn des Abends. In der Abenddämmerung ist der Himmel blau und hell. Die zivile Dämmerung markiert das Ende der zivilen Dämmerung, und das Epizentrum der Sonne liegt sechs Grad unter dem Horizont der Erde.Es tritt vor Sonnenuntergang auf. Künstliches Licht ist erforderlich, um während der Abenddämmerung nach draußen zu lesen.

Zusammenfassung:

1. "Dämmerung" bezieht sich auf die Tageszeit zwischen Sonnenaufgang und -dämmerung und zweitens auf die Zeit zwischen Dämmerung und Sonnenuntergang. 2. "Dämmerung" bezieht sich auf die Zeit, wenn der Abend beginnt und künstliches Licht benötigt wird, um draußen zu lesen. Es beginnt am Ende der bürgerlichen Dämmerung.