Unterschied zwischen Unicode und ASCII

Unicode vs ASCII

Unicode und ASCII sind beide Standards für die Codierung von Texten. Die Verwendung solcher Standards ist überall auf der Welt sehr wichtig. Code oder Standard bietet eine eindeutige Nummer für jedes Symbol, unabhängig davon, welche Sprache oder Programm verwendet wird. Von großen Unternehmen zu einzelnen Softwareentwicklern haben Unicode und ASCII erheblichen Einfluss. Die Kommunikation zwischen verschiedenen Regionen der Welt war schwierig, aber das war zu jeder Zeit notwendig. Jüngste Leichtigkeit in der Kommunikation und Entwicklung einer einzigartigen Plattform für alle Menschen auf der Welt ist das Ergebnis der Erfindung eines universellen Kodierungssystems.

Die Entwicklung von Unicode wurde von einem gemeinnützigen Unicode-Konsortium koordiniert. Unicode ist am meisten kompatibel mit verschiedenen Sprachen wie Java, XML, Microsoft. Net usw. Symbolische Figur oder Glyptik sind aufgrund der Modifikation der Zeichenform, die unter Verwendung eines Mechanismus, der von Unicode übernommen wird, durchgeführt werden, stark verfügbar. Die Erfindung von Unicode hat zu einer grundlegenden Renovierung von Texturen, Grafiken, Themen usw. geführt. Natürliche Zahlen oder elektrische Impulse werden verwendet, um einen Text oder ein Bild zu konvertieren, und sie sind einfach durch verschiedene Netzwerke zu übertragen.

• Die neueste Version von Unicode besteht aus mehr als 109000 Zeichen, Diagrammen für die visuelle Referenz, Kodierungsmethodik, Standard für Kodierung, Kollation, Zweiweganzeige, Darstellung usw.

• UTF- einer der weit verbreiteten Kodierungen.

• Das Unicode-Konsortium besteht aus weltweit führenden Software- und Hardware-Unternehmen wie Apple, Microsoft, Sun Microsystems, Yahoo, IBM und Google Oracle Corporation.

Kurzform des Amerikanischen Standard-Codes für den Informationsaustausch ist ASCII. Das erste Buch wurde vom Konsortium 1991 veröffentlicht und das neueste Unicode 6. 0 wurde 2010 veröffentlicht. Die Kodierung dieses Systems basiert auf der Bestellung des englischen Alphabets. Alle modernen Datencodiermaschinen unterstützen sowohl ASCII als auch andere. ASCII wurde zuerst von Bell-Datendiensten als ein 7-Bit-Tele-Drucker verwendet. Die Verwendung eines binären Systems hatte eine enorme Veränderung in unserem Personal Computing bewirkt. Personal Computer, wie wir jetzt sehen, ist der Vorteil der Verwendung von Binärsprache, die als Kernelemente für das Kodieren und Dekodieren verwendet wurde. Verschiedene Sprachen, die später erstellt und angenommen werden, basieren darauf. Da das binäre System den PC komfortabler und benutzerfreundlicher macht, wird ASCII verwendet, um die Kommunikation zu vereinfachen. 33 Zeichen werden nicht gedruckt, 94 Zeichen und Leerzeichen ergeben insgesamt 128 Zeichen, die von ASCII verwendet werden.

• Es erlaubt 128 Zeichen.

• WWW oder World Wide Web verwendet ASCII als Zeichencodierungssystem, aber jetzt wird ASCII durch UTF-8 ersetzt.

• Kurze Passage wurde durch frühe ASCII kodiert.

• Die ASCII-Code-Reihenfolge unterscheidet sich von der traditionellen alphabetischen Reihenfolge.

Unterschied zwischen Unicode und ASCII

• Unicode ist eine Expedition des Unicode-Konsortiums, um alle möglichen Sprachen zu kodieren, aber ASCII wird nur für häufiges amerikanisches Englisch verwendet. Beispielsweise verwendet ASCII kein Symbol für Pfund oder Umlaute.

• Unicode benötigt mehr Speicherplatz als ASCII.

• Unicode verwendet 8, 16 oder 32-Bit-Zeichen basierend auf einer anderen Darstellung, während ASCII eine sieben-Bit-Codierungsformel ist.

• Viele Software und E-Mail können wenige Unicode-Zeichensätze nicht verstehen.

• ASCII unterstützt nur 128 Zeichen, während Unicode mehr Zeichen unterstützt.

Obwohl zwischen Unicode und ASCII verschiedene Variationen auftreten, sind beide sehr wichtig für die Entwicklung von webbasierter Kommunikation.