Unterschied zwischen übertragener und investierter

Vested vs Invested

Es gibt zwei englische Wörter, die üblicherweise von Menschen missbraucht werden, obwohl diese beiden Wörter völlig unterschiedliche Bedeutungen und sogar unterschiedliche Aussprachen haben. Dieser Artikel betrachtet dieses Wortpaar, das von den Menschen missbraucht wird, genauer.

Vested

Vested ist ein Wort, das meist als eigenständiges Interesse verwendet wird, obwohl das Wort auch andere Bedeutungen hat. Aber lassen Sie uns zuerst über die häufigste Verwendung des Wortes als Interesse sprechen. Wenn Sie Interesse an etwas haben, haben Sie einen besonderen Grund, sich dafür zu interessieren, und Sie sind voreingenommen und können keinen neutralen Standpunkt einnehmen. Wenn die Zigarettenhersteller wollen, dass die Tabakgesetze ihren Wünschen entsprechend geändert werden, liegt das an ihrem Interesse. Im Allgemeinen ist das Wort "Besitz" ein Eigentumsrecht, obwohl die tatsächliche Übertragung dieser Rechte für einige Zeit verzögert werden kann.

Ein erworbenes Recht impliziert ein Recht, das gesetzlich geregelt oder festgelegt wurde. Ein erworbenes Recht ist absolut und hängt nicht von einer bestimmten Bedingung ab. Diese Rechte sind unveräußerlich und dauerhaft.

Investiert

Investiert ist das Präteritum und das Partizip Perfekt von Invest, was ein Akt des Einbringens von Geld in ein Unternehmen oder ein Unternehmen darstellt, in Erwartung hoher Gewinne oder guter Erträge. Sie investieren jedoch auch Zeit und Mühe, um in Erwartung eines günstigen Ergebnisses ein Ziel zu erreichen. Schauen Sie sich die folgenden Beispiele an, um die Bedeutung und Verwendung von investierten zu verstehen.

• Das alte Paar verlor sein gesamtes investiertes Geld in die Firma, da seine Aktien stürzten.

• Graham investierte seine Ersparnisse in Aktien von Blue-Chip-Unternehmen.

• Da er viel Zeit und Mühe für die Prüfungsvorbereitung investiert hatte, brach er zusammen, als er hörte, dass er nicht ausgewählt worden war.

Freiwillig gegen Investiert

• Investiert bedeutet, Zeit, Aufwand oder Geld in etwas investieren zu lassen, um ein günstiges Ergebnis zu erzielen.

• Freizügige Mittel, die gesetzlich geschützt sind, wie zum Beispiel die Macht, die jemand besitzt.

• Eigenes Interesse bedeutet einen besonderen Grund, der eine Person zu etwas voreingenommen macht.

• Etwas Wahres ist unveräußerlich, vollständig und dauerhaft.

• Ein Lehrer investiert seine Zeit und Mühe auf seinen Schüler.

• Die persönliche Beteiligung an etwas macht einen voreingenommen zu ihm, und es wird gesagt, dass er Interessen besitzt.

• Es wird nichts als investiertes Interesse bezeichnet; es ist immer interessiert Interesse.