Unterschied zwischen VPS und dediziertem Server

VPS vs Dedicated Server

Ein dedizierter Server ist die traditionelle Methode zum Hosten eines beliebigen Typs von Server. In dieser Konfiguration wird jeder Server auf seiner separaten Hardwareinstallation ausgeführt und teilt keine Ressource mit anderen Servern. Ein virtueller privater Server oder VPS ist eine Hostingmethode, bei der mehrere Server auf einer einzigen Hardwareinstallation ausgeführt werden. Dies wird mit einer Virtualisierungssoftware erreicht, die auf dem Betriebssystem der Maschine ausgeführt wird. Andere Betriebssysteme werden dann auf der Virtualisierungssoftware ausgeführt.

VPS ermöglicht es Hosting-Providern, niedrigere Preise als herkömmliche dedizierte Server anzubieten. Dies liegt daran, dass sie nicht so viele Server-Maschinen kaufen müssen, die viel kosten. Sie können außerdem Lizenzgebühren für Software sparen, die abhängig von der Anzahl der verwendeten Prozessoren und nicht von der Anzahl der Benutzer berechnet wird. Dies ist möglich, da nicht alle Server die Ressourcen der Maschine maximieren, sich jedoch als problematisch erweisen, wenn mehrere Server auf derselben Maschine stark ausgelastet sind.

VPS fügt eine zusätzliche Komplexitätsebene im Vergleich zu dedizierten Servern hinzu. Der Hosting-Provider muss IT-Mitarbeiter beschäftigen, die mit der Virtualisierung vertraut sind, da es notwendig ist, die Virtualisierungssoftware einzurichten und zu warten, die jeden Server ausführt. Die Virtualisierungssoftware benötigt außerdem Verarbeitungsleistung, da sie die Kommunikation zwischen jedem Server und der zugrunde liegenden Hardware weiterleiten muss. Verbesserungen in der Software haben den Overhead reduziert, aber dies ist immer vorhanden, unabhängig davon, wie fortschrittlich die Technologie wird.

VPS-Server auf demselben Computer sind möglicherweise auch anfällig für Probleme von einem Computer aus. Obwohl Maßnahmen ergriffen wurden, um zu verhindern, dass der Computer aufgrund von Problemen auf einem Server abstürzt, würden in seltenen Fällen auch alle Server auf demselben Computer ausfallen. Dies passiert nicht auf dedizierten Servern, da sie auf unabhängiger Hardware arbeiten und ein einzelner Server, der sich ausschaltet, andere nicht betrifft.

Zusammenfassung:
1. Jeder dedizierte Server wird auf separaten Hardware-Setups ausgeführt, während mehrere VPS auf einer einzelnen Hardware-Einrichtung
2 ausgeführt werden können. VPS verwendet Virtualisierung, so dass es in den meisten Aspekten wie ein dedizierter Server aussieht
3. VPS würde viel weniger kosten als ein dedizierter Server
4. VPS ist viel komplexer als ein dedizierter Server
5. Server auf einem VPS werden möglicherweise aufgrund eines Problems auf einem anderen Server heruntergefahren, dies geschieht nicht bei dedizierten Servern