Unterschied zwischen Weisheit und Wissen

Weisheit gegen Wissen

Weisheit und Wissen sind gängige Wörter in englischer Sprache. Wir setzen Wissen mit Büchern und Lehren gleich, und in den Klassenzimmern erzählen uns die Lehrer viel über das Wissen. Aber Weisheit ist viel mehr als Wissen, da es ein abstraktes Attribut ist, das nicht in jedem kenntnisreichen Menschen vorkommt. Bist du noch nicht überzeugt? Lesen Sie weiter, da dieser Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Wissen und Weisheit hervorzuheben.

Wir werden nicht mit allen Fakten und Informationen geboren, die wir in unserem Gehirn aufnehmen, während wir aufwachsen. Wir lernen viele Konzepte in der Schule und unsere Lehrer lassen uns Dinge verstehen, die unsere Wissensbasis erweitern. Das Wissen, dass sich Wasserstoff und Sauerstoffmoleküle zu Wasser addieren, ist Wissen. Die Tatsache, dass das Wasser in unseren Ozeanen und Flüssen dasselbe ist, das in Form von Niederschlägen zurückkommt, ist wieder Wissen. Wir können alles über Wasser, einschließlich seiner Eigenschaften und Eigenschaften, wissen, aber wir kennen es nie vollständig, es sei denn, wir trinken und kennen seinen Geschmack.

Weisheit

Weisheit ist die Anwendung von Wissen in realen Situationen, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Die Fähigkeit, Wissen in schwierigen Situationen anzuwenden, bezieht sich daher auf Wissen. Weisheit kommt aus Erfahrung. Sie wissen vielleicht, wie man das Schloss eines Autos öffnet. Dies ist sicherlich Wissen, obwohl es nicht wünschenswert ist. Weisheit sagt jedoch, dieses Wissen niemals anzuwenden, sonst müsst ihr im Gefängnis dienen. Weisheit kommt von Weisen, und weise Männer haben Weisheit. Aber Weisheit ist eine Eigenschaft, die nicht allein mit Wissen kommt. Es kommt mit einer Mischung aus Wissen und Erfahrung.

Was ist der Unterschied zwischen Weisheit und Wissen?

• Weisheit ist eine Qualität oder ein Attribut, während Wissen der Zustand des Wissens ist.

• Man erhält Wissen, indem man Fakten und Informationen kennt, während die Fähigkeit, solches Wissen zum Wohle aller einzusetzen, Weisheit ist.

• Weisheit kommt mit dem Alter und der Erfahrung, dass es gesagt wird; Aus diesem Grund besteht die obere Kammer der Legislative aus älteren Männern.

• Wissen, wie man ein Auto stiehlt, ist Wissen, aber dieses Wissen nicht anzuwenden, ist Weisheit.