Unterschiede zwischen einem iPhone 6 und einem iPhone 6 Plus

Es liegt in unserer Natur, ständig zu improvisieren. Während der natürliche Weg, Kinder zu gebären, keinen Spielraum für Improvisation hat, sind wir die Götter der vom Menschen geschaffenen Welt. Wir regeln alles und so regeln wir auch die Perfektion. Als Apple, wie jedes andere Unternehmen in der Welt, beschloss, mit einem anderen Geschwister auf seine Familie von Smartphones aufzurüsten, versuchte es zu improvisieren - wenn auch nicht enorm, aber nur marginal. Natürlich hat das iPhone 6 Plus, obwohl es vom ersten Launch des iPhone definitiv Fortschritte gemacht hat, leicht vom iPhone 6 improvisiert. Angesichts der kurzen Spanne zwischen den Geburten der beiden in der Familie mag es keine dramatischen Merkmale geben. aber hier sind einige Unterschiede.

Differenz 1

Zwillinge, aber die Höhe ist

Beide sind gebogenes Aluminium und Gold oder hell / dunkel Silber in der Farbe, aber ihre Abmessungen sind unterschiedlich. Das iPhone 6 Plus ist 2 cm größer, 1 cm breiter, 2 mm dicker und hat eine Dicke von nur 7,1 mm. Es dauert also eine Weile, um sich an seine Größe zu gewöhnen. Das 4. 7-Zoll iPhone 6 ist nur 6. 9 mm dick; und in diesem Aspekt ist es eine bessere Passform, da Sie mehr Kontrolle darüber haben können.

Differenz 2

Personality Optimized

Das iPhone 6 hat ein 4. 7-Zoll 1334 x 750 "Retina HD" -LCD, während das iPhone 6 Plus ein 5. 5-Zoll hat. 1920 x 1080 LCD. Der Bildschirm ist also größer für das Plus; Sie erhalten mehr Pixel über einen größeren Bereich verteilt, was beim Surfen im Internet, beim Spielen oder beim Anschauen von Filmen Vorteile bringt. Auch die Auflösung weist einige Unterschiede auf. Das iPhone 6 Plus ist Full-HD und bietet 401 ppi (Pixel pro Zoll), während das iPhone 6 326 ppi ausmacht. Daher bietet 6 Plus eine schärfere Anzeige, obwohl es möglicherweise nicht auffällt. Der 6 Plus hat auch Optimierungen; Sie können Apps im Querformat im iPad-Stil verwenden. Für einen normalen Netflix-Nutzer unterstützt die App 1080-p-Videowiedergabe auf dem 5,7-Zoll-Bildschirm des iPhone 6 Plus. Allerdings hat das iPhone 6 ein überlegenes Kontrastverhältnis von 1400: 1 im Vergleich zu 1300: 1 für das iPhone 6 Plus.

Differenz 3

Capture Differentiator

Beide haben ähnliche nach vorn gerichtete Kameras und hintere Kameras. Beide verwenden 8-Megapixel-Sensoren mit 1. 5-Mikron-Sensor-Pixel, Dual-Tone-Flash und enthalten Phasenerkennung. Der Unterschied ist, dass das iPhone 6 Plus mit optischer Bildstabilisierung (OIS) ausgestattet ist, die hilft, bessere Fotos zu machen, indem die Unschärfe eliminiert wird. Das iPhone 6 hat nur eine regelmäßige Bildstabilisierung. Bei schwachem Licht ist das OIS auf dem iPhone 6 Plus ideal, und sein Bildschirm reicht bis zu 1, 080 p. Während der Videoaufnahme können die Ergebnisse mit einem iPhone 6 jedoch besser sein.

Unterschied 4

Kurze Route

Beide Telefone laufen auf iOS 8; Und während Sie auf Ihrem Startbildschirm die gleiche Anzahl an Apps erhalten, können Sie mit dem größeren Display des iPhone 6 Plus auf weitere Tastenkombinationen im Querformat zugreifen.

Differenz 5

Movie Delight

Beide verwenden Apples neuen A8-Prozessor mit 64-Bit-Dual-Core-1,4 GHz-CPU und einem Quad-Core-Grafikchip PowerVR GX6450 mit 1 GB RAM. Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus passen zu den Speicherkapazitäten mit 128 GB und den Optionen mit 64 GB und 16 GB. Aber das Seherlebnis ist, wo der Unterschied liegt. Im iPhone 6 Plus mit 128 GB ist das Ansehen von Filmen eine völlig neue Erfahrung.

Differenz 6

Längere Lebensdauer

Das iPhone 6 Plus hat einen 2915 mAh Akku im Vergleich zu dem 1810 mAh auf dem iPhone 6, so dass die neue Version länger hält als ihr Bruder. Aber wenn es ums Videospielen geht, haben einige Tests gezeigt, dass das iPhone 6 überlebt.

Differenz 7

Besserer Wert

Das iPhone 6 Plus ist zu jedem Preis um $ 100 teurer als das iPhone 6. Das kleinere iPhone 6 beginnt bei $ 199 für die 16 GB Edition und das größere iPhone 6 Plus ab 299 $.

Differenz 8

Stärkerer Bruder

Einige Tests zur "Biegbarkeit" haben gezeigt, dass 70 Pfund Druck erforderlich sind, um das iPhone 6 zu biegen und 90 Pfund, um das iPhone 6 Plus zu verbiegen. Dies könnte die Schlussfolgerung ziehen, dass das iPhone 6 Plus stärker ist als das iPhone 6. Aber für einen versehentlichen Fall, besonders für diejenigen mit kleinen Händen, ist das iPhone 6 Plus anfälliger.