Unterschiede zwischen Schwein und Wildschwein

Schwein gegen Wildschwein

Es mag für viele überraschend sein, aber der Begriff Schwein hat eigentlich seine eigene spezifische Definition. In der Tat, für Schweinezüchter, "Bauern", oder diejenigen, die Schweine aufziehen und mit ihnen auf geschäftlicher Ebene, dh Vieh, umgehen, wird eine breitere und präzisere Beschreibung gegeben und verwendet.

Was sind die gebräuchlichen Begriffe, die wir heutzutage benutzen und hören? Wir haben natürlich Schweine, was am häufigsten ist. Wir hören auch Schweine, Wildschweine, Schweine und sogar Wildschweine. Wie also sind diese Begriffe miteinander verknüpft, wenn sie es auch sind? In der Tat, wie unterscheiden sie sich voneinander?

Was ist ein Schwein?

Ein Schwein ist nach strenger Definition der Oberbegriff, der sozusagen die Gattung oder Art bezeichnet. Basierend auf Forschung, gibt es tatsächlich 10 existierende Arten von Schweinen in der Welt, und die meisten werden gesehen und können in Asien, Europa und einigen in Nordafrika gefunden werden. Zu den Schweinen gehören sogar Wildschweine, Warzenschweine und sogar Bartschweine. Wenn man an Eber denkt, denkt man an etwas Wildes, aber Schweine gelten als "domestiziert". Diese domestizierten Schweine kommen tatsächlich von Wildschweinen und es gibt vier Hufe an jedem Fuß. Die einzigartig geformte Schnauze wird als sehr nützlich angesehen und hat eine knorpelige Scheibe an der Spitze ihrer Schnauze. Im Wesentlichen sind solche domestizierten Schweine in Bezug auf Fleisch sehr nützlich. In Bezug auf die Zubereitung haben Sie Schinken, Speck, Schinken und Schweinefleisch. Ihre Größe kann von der wirklich kleinen Dimension, in der sie "Ferkel" genannt werden, bis zu einer großen Größe reichen und gewöhnlich rosa gefärbt sind. Andererseits gibt es Schweine von enormer Größe, die braun, schwarz, grau oder mit gemischten Kombinationen sind.

Was ist ein Wildschwein?

Wie unterscheidet sich ein Schwein dann von dieser Definition von Schwein? Für den Anfang ist ein Eber das männliche Schwein. Ein Eber ist eine andere Art von Schwein oder Schwein. Sie sind in der Regel assoziiert mit und manchmal wird der Begriff "Wildschwein" lose mit dem Begriff Eber verwendet. Eine der häufigsten Unterschiede zwischen einem Wildschwein und einem Schwein ist das Fell. Das Fell eines Wildschweins hat mehr steife Borsten und feines Haar. Die Färbung des Ebers ist mehr dunkelgrau, schwarz und braun. Um auch bei der Bestimmung eines Ebers aus anderen domestizierten oder nicht domestizierten Schweinen oder Schweinen zu helfen, wurde ein Eber, der auch ein männliches Schwein oder Schwein ist, noch nicht kastriert, so dass er für die Zucht verwendet werden kann und kann. Sobald sie kastriert sind, sind sie bereit für die Fleischproduktion.

Sie könnten sich dann fragen, was ist die weibliche Bezeichnung für ein Schwein oder Schwein? Der Begriff heißt Sau. Hier sind die allgemeinen und spezifischen Begriffe, die nicht nur in Laien, sondern in der Viehzucht verwendet werden, so dass Sie nicht nur wissen, wie diese verwendet werden sollen, sondern auch, wie man sich von den anderen unterscheidet.Der Begriff "Schwein" ist dem Rind ähnlich, also ein Sammelbegriff. Ein "Schwein" ist ein unreifes Schwein, während ein Schwein die reife Version des Schweins ist. Ein "Gold" ist die weibliche Bezeichnung, bis es Ferkel liefert, und wenn das passiert, wird es jetzt eine "Sau" genannt. 'A' Barrow 'ist ein kastrierter Mann, während ein' Eber 'die männliche Version ist, die noch nicht kastriert wurde.

Zusammenfassung:

Ein Schwein ist ein Begriff, der eine Gattung bezeichnet, die auch mit Schweinen austauschbar ist. Es gilt als junges, domestiziertes Schwein, das noch nicht zur Zucht bereit ist.

Ein Eber ist ein Begriff, der für ein männliches Schwein verwendet wird, das noch nicht kastriert wurde, daher zuchtbereit ist oder zu Zuchtzwecken verwendet werden soll.

Es gibt viele austauschbare Begriffe, die derzeit verwendet und möglicherweise "missbraucht" werden, wenn man sich auf dieses Vieh und Wildtier bezieht. Häufiger verwenden wir den Begriff "Schwein" automatisch, wenn es sich um Fleisch handelt, bei dem man an Schinken, Schinken und ähnliche fleischverwandte Produkte denkt.