Unterschiede zwischen Zeus und Jupiter

Zeus gegen Jupiter

Die Geschichten der Antike, einschließlich der Geschichten über die allmächtigen Götter und galanten Krieger, haben uns immer wieder überrascht. Der mächtige Zeus ist vielleicht der beliebteste fiktive Gott, von dem wir jemals gehört haben. Es wurden mehrere Filme gedreht, die auf der Geschichte der griechischen Götter und ihrer Beziehung zur Menschheit basieren. Und Zeus wird niemals außerhalb der Show sein. Obwohl Zeus der populärere Gott sein könnte, ist Jupiter, ein römischer Gott, immer noch vergleichbar mit dem von Zeus. Jupiter ist vielleicht nicht immer die Rede von der Show, aber selbst Jupiter ist mit seiner Verbindung zu Zeus verwirrt. Lassen Sie uns die Unterschiede zwischen diesen beiden Göttern entdecken.

Zeus und Jupiter sind zweifellos Götter mit verschiedenen Namen. Jedoch sagen viele, dass sie beide die gleichen Götter nur unterschiedlicher Herkunft und Geschichtenerzähler sind. Zeus ist der große Herrscher der griechischen Götter, während Jupiter derjenige ist, der den römischen Göttern souverän ist. Beide Götter spielen die Rolle des Beschützers der schwachen Rasse der Menschheit. Wenn die Menschen beten und ihren Namen anrufen, werden die Götter zu ihrer Rettung kommen.

Zeus und Jupiter sind beide Götter des weiten Himmels und des tosenden Donners. Ihre Anwesenheit schafft Recht und Ordnung und sogar Schicksal. Zeus und Jupiter haben den Blitz als ihre ultimative Waffe. Um die Bolzen zu holen, die sie geworfen haben, benutzen sie einen Adler. Ich weiß nicht, warum sie ihre geworfenen Bolzen zurückholen müssen - vielleicht Recycling? Zeus ist mit seiner Schwester Hera verheiratet, während Jupiter auch mit seiner Schwester Juno verheiratet ist. Obwohl sie verheiratet sind, sind diese Götter der Götter ihrer Frau keine treuen Ehemänner. Wenn Sie Filme über griechische und römische Mythologien gesehen haben, oder wenn Sie Bücher über die Götter gelesen haben, haben Sie wahrscheinlich entdeckt, dass sie viele Kinder von verschiedenen Frauen haben, seien es Götter oder Sterbliche. Zeus und Jupiter spielten auch eine Rolle als Playboy. Dies sind die allgemeinen Ähnlichkeiten zwischen Zeus und Jupiter.

Zeus und die anderen griechischen Götter wohnen im Olymp. Zeus hat zwei Brüder, Poseidon und Hades. Poseidon ist der König des Meeres, während Hades der König der Unterwelt ist. Zeus wurde zum Gott der Götter, nachdem er seinen eigenen Vater Cronus gestürzt hatte. Sie wundern sich vielleicht, warum Zeus anstelle seiner Brüder der Gott der Götter wurde. Laut der Quelle, die ich gelesen habe, zogen die drei Brüder Lose und Zeus gewann kein Glück.

Auf der anderen Seite hat Jupiter viele andere Namen. Dazu gehören: Jove, Latein, Luppiter, Lovis und Diespiter. Er ist der Gott der römischen Götter. Andere Quellen zitieren auch, dass er ein italienischer Gott ist. Er wurde der Gott der Götter, als sein Vater Saturn starb. Wie Zeus regierte Jupiter mit seinen Brüdern Neptun und Pluto die Welt.Neptun regierte die Meere, während Pluto die Unterwelt beherrschte. Wenn Sie ein Mensch sind und Jupiter gefallen wollen, müssen Sie Opfer wie Widder, Ochsen und Lämmer anbieten.

Zusammenfassung:

  1. Zeus ist ein griechischer Gott, während Jupiter ein römischer Gott ist.
  2. Jupiter ist der äquivalente Gott des Zeus in der römischen Mythologie.
  3. Es gibt keine wirklichen Unterschiede zwischen Zeus und Jupiter. Zeus ist Jupiter. Jupiter ist Zeus.
  4. Zeus und Jupiter sind die Herrscher des Himmels. Ihre Brüder sind die Herrscher der Meere und der Unterwelt.
  5. Der Vater von Zeus ist Cronus, während der Vater von Jupiter Saturn ist. Als ihre Väter starben, stiegen Zeus und Jupiter auf den Thron.
  6. Sowohl Zeus als auch Jupiter benutzen den Blitz als ihre Hauptwaffe, und sie benutzen einen Adler, um die geworfenen Bolzen zurückzuholen.