Unterschied zwischen Aorta und Pulmonalarterien

Aorta vs Pulmonalarterien

Sowohl die Pulmonalarterie als auch die Aorta sind wichtige Teile des Kreislaufsystems im Körper. Sie erfüllen verschiedene Funktionen im menschlichen Körper und sind extrem wichtig für ihr Überleben. Es gibt interessante Unterschiede zwischen ihnen, und das werden wir im folgenden Abschnitt untersuchen.

Funktionen

Der erste und grundlegendste Unterschied zwischen den beiden bezieht sich auf die Tatsache, dass die Lungenarterie sauerstoffarmes Blut in die Lunge transportiert. Tatsächlich sind diese Arterien die einzigen, die sauerstoffarmes Blut transportieren. Alle anderen Arterien tragen sauerstoffreiches Blut.

Andererseits ist die Aorta das Gefäß, das sauerstoffreiches Blut vom linken Ventrikel in andere Teile des Körpers transportiert.

 · Ort

Der zweite Unterschied bezieht sich auf ihre jeweiligen Standorte. Die Pulmonalarterie beginnt an der Basis des rechten Ventrikels - vom Lungenstamm. Es verzweigt sich dann auf beiden Seiten in die beiden Lungenflügel.

Die Aorta dagegen stammt aus dem linken Ventrikel und trägt frisches Blut zum Körper. Dann steigt es in den Bauch ab und verzweigt sich in zwei kleinere Arterien.

Divisionen

Die Aorta wird normalerweise zu Studienzwecken in 5 Hauptteile unterteilt. Dies sind:

1. Die aufsteigende Aorta

2. Der Bogen der Aorta

3. Die absteigende Aorta

4. Die Brustaorta

5. Die Bauchschlagader

Die Lungenarterie erhebt sich aus dem Rumpf und besteht nur aus zwei Teilen - einer in die rechte Lunge und der andere in die linke.

Krankheiten

Sie unterscheiden sich auch in Art und Art der Krankheiten, die sie befallen. Zum Beispiel ist die pulmonale Hypertonie das häufigste Leiden der Lungenarterien. Dies ist das Ergebnis einer Obstruktion oder eines Drucks in den beiden Arterien. Es führt auch zur Schwächung des rechten Ventrikels. Dies ist, weil es das Blut härter drücken muss, um es in die Lunge zu bewegen.

Abgesehen von der oben genannten Bedingung kann eine Person auch an angeborenen Zuständen wie Lungenstenose leiden.

Die Aorta leidet hauptsächlich an einer krankheitsbedingten Schwäche. Dies führt zu einer Erweiterung der Wände, was wiederum zu einem Aneurysma führt. Es kann sich sogar spalten und eine Dissektion verursachen. Die Menschen leiden auch unter einer Verhärtung der Aortenwand und Verstopfungen, die am Anfang des Hauptastes auftreten können. Die Gründe können zwischen Lebensstilfaktoren und inhärenten Schwächen liegen.

Zusammenfassung:

· Die Aorta trägt sauerstoffreiches Blut zu den verschiedenen Teilen des Körpers. Die Lungenarterien transportieren das sauerstoffarme Blut in die Lunge, wo sie wieder gereinigt und mit Sauerstoff versorgt werden.

Die Pulmonalarterie stammt aus dem Pulmonalstamm des rechten Ventrikels. Die Aorta stammt aus dem linken Ventrikel.

Die Aorta kann in 5 Teile unterteilt werden, während sie durch den Körper verläuft. Die Pulmonalarterie hat 2 Äste, die sich jeweils in Richtung der Lunge bewegen.

Krankheiten der Lungenarterien umfassen Bluthochdruck und kongenitale Anomalien wie Stenosen. Die Aorta kann durch Verhärtung der Wände und verschiedene Rupturen betroffen sein.