Unterschied zwischen Archipel und Insel

Schlüsselunterschied - Archipel vs Island

Insel und Archipel sind zwei Wörter, die klar zu verstehen sind, da ein Unterschied zwischen ihnen besteht. Die meisten Leute denken, dass eine Insel und als Archipel ähnlich sind. Dies ist eine falsche Annahme. Obwohl es eine klare Verbindung zwischen beiden gibt, unterscheiden sie sich voneinander. Zuerst definieren wir die beiden Wörter. Eine Insel ist ein Stück Land, das zu allen Seiten von Wasser bedeckt ist. Ein Archipel hingegen ist eine Inselgruppe. Wenn Sie die Weltkarte betrachten, werden Sie feststellen, dass einige als Inseln betrachtet werden können, die anderen aber als Archipel bezeichnet werden müssen. Lassen Sie uns durch diesen Artikel den Unterschied zwischen den beiden Wörtern in der Tiefe verstehen.

Was ist eine Insel?

Eine Insel kann als ein Stück Land verstanden werden, das auf allen Seiten von Wasser bedeckt ist. Es ist interessant festzustellen, dass Inseln gewöhnlich aus großen Landmassen gebildet werden. Es wird gesagt, dass 16 der größten Inseln der Welt eine Fläche bilden, die größer ist als die Fläche, die von dem gesamten Kontinent Europas besetzt ist. Es gibt auch eine große Anzahl von kleineren Inseln in dieser Welt.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Inseln aus vier wichtigen Sorten bestehen, nämlich Kontinental-Inseln, ozeanische Inseln, tektonische Inseln und Koralleninseln. Kontinentale Inseln werden direkt vom Festlandsockel wie die Britischen Inseln gebildet. Ozeanische Inseln erheben sich direkt aus den Tiefen des Ozeans wie die St. Helena. Tektonische Inseln werden durch die Bewegung der Erdkruste gebildet, wie die Barbados in der Karibik, während Koralleninseln die Folgen der winzigen Organismen des Meeres sind, die Korallenpolypen genannt werden. Dies gibt eine Vorstellung davon, was eine Insel ist. Nun wollen wir zu Archipelagos übergehen.

Bathseba an der Ostküste von Barbados

Was ist ein Archipel?

Ein Archipel kann als eine Gruppe von Inseln definiert werden. Der hawaiianische Archipel und das karibische Archipel sind zwei der besten Beispiele eines Archipels. Trinidad und Tobago sind die südlichsten Inseln des karibischen Archipels. Daher versteht es sich, dass eine Insel ein Teil eines Archipels ist und daher kann gesagt werden, dass eine Insel eine Untergruppe des Archipels ist.

Tatsächlich sind Archipele mit einer Reihe von atemberaubenden Stränden und Wasserparks beladen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es eine Ansammlung und Konglomerat von vielen Inseln, jeder ein Aufenthaltsort von Stränden und Badeorten ist. Daher kann gesagt werden, dass Archipele die Repositorien von malerischer Schönheit und Ruhe auf höchstem Niveau sind. Der Unterschied zwischen einer Insel und einem Archipel kann wie folgt zusammengefasst werden.

Hawaii Archipel

Was ist der Unterschied zwischen einer Insel und einem Archipel?

Definitionen einer Insel und eines Archipels:

Insel: Eine Insel ist ein Stück Land, das zu allen Seiten von Wasser bedeckt ist.

Archipel: Ein Archipel dagegen ist eine Gruppe von Inseln.

Merkmale einer Insel und eines Archipels:

Beziehung:

Insel: Eine Insel ist ein Teil eines Archipels, und deshalb kann gesagt werden, dass eine Insel eine Untergruppe des Archipels ist.

Archipel: Ein Archipel ist eine Gruppe von Inseln.

Beispiele:

Insel: Einige Beispiele für Inseln sind Sri Lanka, Britische Inseln, Barbados.

Archipel: Einige Beispiele für Archipel sind Bermuda-Inseln, Kanarische Inseln, Falklandinseln, westestnischen Archipels.

Bild mit freundlicher Genehmigung:

1. "Bathsheba, Barbados 08" von Postdlf aus w. Lizenziert unter CC BY-SA 3. 0 via Wikimedia Commons

2. "Hawaje-NoRedLine" von Jacques Descloitres, Land Rapid Response Team bei NASA GSFC. (IotD-Datum: 2003-06-03 IotD-ID: 15304). [Gemeinfreiheit] über Wikimedia Commons