Unterschied zwischen Bank OCC A / C und Bank OD A

Bank OCC A haben. / C vs Bank OD A / C

Es gibt viele Arten von Bankkonten, die die Leute nicht kennen, da die meisten Kunden nur Sparkonten oder Girokonten haben. Bank OCC A / C und Bank OD A / C sind zwei Sonderkonten, die es Geschäftspartnern ermöglichen, Kredite aufzunehmen, ohne sich formal um einen Kredit zu bewerben. Es gibt viele Ähnlichkeiten in diesen beiden Arten von Konten, obwohl es auch einige Unterschiede gibt. Betrachten wir sowohl OCC A / C als auch OD A / C genauer.

OCC A / C

OCC bezieht sich auf Open Cash Credit und gilt für KMU-Unternehmer. Im Falle des OCC-Kontos kann der Kontoinhaber eine Barkreditfazilität gegen seine Aktien und Forderungen haben. Der Zweck des Darlehens besteht darin, den Fehlbetrag des Betriebskapitals der KMU zu decken. Verschiedene Banken haben ein anderes Kriterium, um die Grenze eines OCC-Kontos zu ermitteln. In den meisten Fällen wird das OCC-Limit in Abhängigkeit vom Umsatz des KMU berechnet. In manchen Fällen kann ein MPBF- oder Geldbudgetsystem verwendet werden, um die Grenze eines solchen Kontos zu bewerten. Die Zeichnung eines OCC-Inhabers basiert auf der Position von Rohstoffen, Fertigfabrikaten, Forderungen und Waren, die gerade in Produktion sind. Es ist nicht so, dass Zeichnungen unter dem OCC-Konto ungesichert sind. Bei Wertpapieren müssen bei der Bank möglicherweise Bestände und Forderungen angelegt werden. Es gibt Fälle, in denen die Bank möglicherweise Sicherheiten in Form von Land und Maschinen benötigt. Die Zeichnungsgrenze wird jährlich überprüft und kann je nach den Bedingungen von KMU erweitert werden.