Differenz zwischen schwarz und verzinktem Rohr

Schwarz vs verzinktes Rohr

Häuser benötigen Gas und Wasser, um bequem zu laufen. Gas liefert Hitze und Feuer, um Nahrung zu kochen und wir können nicht ohne Wasser leben. Rohre werden verwendet, um diese essentiellen Materialien in Häuser, Gebäude und andere Bauprojekte zu transportieren, um Gas und Wasser zu transportieren oder zu transportieren, um ihre Bedürfnisse zu decken. Zwei der am häufigsten verwendeten Rohre sind schwarzes Rohr und verzinktes Rohr.

Schwarze Rohre werden auch als Stahlrohre bezeichnet und dienen dazu, Wasser und Gas aus ihren Quellen zu den Endverbrauchern zu leiten. Es ist das Rohr, das von Unternehmen und Wohnungen verwendet wird, um ihre Versorgung mit Erdgas oder Propangas zu fördern.

Es wird auch für Sprinkleranlagen wegen seiner starken Hitzebeständigkeit verwendet. Heiz- und Kühlwasser, das zu den Wärmetauschern übertragen wird, verwenden auch schwarzes Rohr. Es wird normalerweise durch Schweißen oder durch Verwendung mechanischer Kupplungen verbunden.

Während es hauptsächlich für Gasleitungen verwendet wird, wird es auch verwendet, um Geräte an ihre Versorgungsleitungen anzuschließen. In Abflussleitungen, Heizungsleitungen und Erdgasleitungen wird ein schwarzes Rohr verwendet. Es kann sogar anstelle von verzinktem Rohr in anderen Projekten verwendet werden als Wasser zum Trinken zu tragen.

Galvanisiertes Rohr ist ein Stahlrohr, das mit Zink bedeckt ist. Das Zink erhöht die Lebensdauer der Rohre und macht es widerstandsfähiger gegen Korrosion und Mineralablagerungen in der Leitung. Es ist ein Sanitärmaterial, das in Wasserleitungen verwendet wird und seit über 30 Jahren in Haushalten verwendet wird.

Es kann nicht für Gasleitungen verwendet werden, da das Zink die Leitungen verstopfen kann, wenn es zu flocken beginnt, aber es hat viele andere Anwendungen. Es kann auch im Außenbereich Geländer, Gerüste, Zaun-, Abwasser-und Bewässerungsanlagen verwendet werden und es ist am besten für größere Bauvorhaben verwendet und hat eine Lebenserwartung von 40 Jahren.

Obwohl das Zink, das galvanisiertes Rohr beschichtet, Korrosion verhindern kann, korrodiert es schneller als Kupfer- oder PVC-Rohre. Abgesehen davon enthält es Blei, das schädlich sein kann. Es ist auch teurer als schwarzes Rohr. Das Abblättern des Zinks in verzinkten Rohren kann zum Platzen von Rohren führen.

Während es jetzt sicherere und stärkere Rohre aus anderen Materialien als Stahl gibt, sind schwarze Rohre und verzinkte Rohre immer noch sehr beliebt und werden in Häusern und Gebäuden verwendet.

Es ist wichtig daran zu denken, sie gemäß den Spezifikationen des Projekts zu verwenden und nur einen Rohrtyp zu verwenden, um Wasser oder Gas in Ihr Zuhause zu leiten. Es wird nicht empfohlen, zwei Arten von Rohrleitungsmaterial zu kombinieren.

Zusammenfassung
1. Das schwarze Rohr besteht aus Stahl und ist verzinkt. Der Unterschied ist, dass galvanisiertes Rohr mit Zink beschichtet ist, während schwarzes Rohr nicht ist.
2. Schwarzes Rohr wird am besten für Gasleitungen verwendet, nicht für Wasserleitungen, da es leicht rostet, während verzinktes Rohr das sicherere Rohr ist, das in Wasserleitungen verwendet wird, aber es kann nicht zum Befördern von Gas verwendet werden.
3. Schwarzes Rohr ist billiger als galvanisiertes Rohr wegen des Zinks, das galvanisiertes Rohr hinzugefügt wird.