Differenz zwischen schwarzen und gelben Senfsamen

Blackmustard Samen vs gelben Senf Samen


Senfsamen sind in der Küche seit vielen Jahrhunderten im Einsatz. Der würzige Geschmack ist in allen Küchen sehr willkommen. Senfsamen kommen in verschiedenen Arten wie braun und gelb mit kleinen Unterschieden dazwischen.

Sowohl schwarze als auch gelbe Senfsamen sind in verschiedenen Regionen entstanden. Der schwarze Senf hat seinen Ursprung im Nahen Osten. Der Ursprung des gelben Senfes kann auf den östlichen Mittelmeerraum zurückgeführt werden. Sowohl die schwarzen als auch die gelben Senfsamen sind klein mit runder Form, aber die schwarzen sind etwas kleiner.

Die Farbe der beiden Senfkörner selbst macht einen Unterschied zwischen den beiden. Schwarzer Senf ist dunkelbraun bis schwarz, während gelbe Senfkörner entweder gelb oder weiß gefärbt sind.
Es gibt auch einen Unterschied im Geschmack zwischen schwarzem und gelbem Senf. Der schwarze Senf kommt mit einem starken scharfen Geschmack, während der gelbe Senf mit einem milden Geschmack kommt.

Schwarze Senfkörner sind in Asien, vor allem in Indien, weit verbreitet. Der gelbe Senf oder weißer Senf oder amerikanischer Senf ist in den USA weit verbreitet. Die gelbe Farbe des Senfkorns ist wegen der Zugabe von Kurkuma Gewürz.

Schwarzer Senf wird in fast allen Gerichten verwendet, da er würzig schmeckt. Gelber Senf wird häufig in Hot Dogs, Sandwiches und Hamburgern verwendet. Diese gelben Senfsamen werden auch zu Öl, Essig oder Honig zur Herstellung von Marinaden und Dressings hinzugefügt.

Im Gebrauch ist schwarzer Senf weit verbreitet als gelbe Senfkörner.

Zusammenfassung

  1. Schwarzer Senf ist weit verbreitet als gelber Senf.
  2. Der schwarze Senf hat seinen Ursprung im Nahen Osten. Die Herkunft der gelben Senfkörner kann auf den östlichen Mittelmeerraum zurückgeführt werden.
  3. Die schwarzen und gelben Senfsamen sind klein mit runder Form, aber die schwarzen sind etwas kleiner.
  4. Schwarzer Senf ist dunkelbraun bis schwarz, während gelbe Senfkörner entweder gelb oder weiß gefärbt sind.
  5. Der schwarze Senf kommt mit einem starken scharfen Geschmack, während der gelbe Senf mit einem milden Geschmack kommt.
  6. Der gelbe Senf oder der weiße Senf oder der amerikanische Senf sind in den USA weit verbreitet. Schwarze Senfkörner sind in Asien, vor allem in Indien, weit verbreitet.
  7. Schwarzer Senf wird in fast allen Gerichten verwendet, da er einen würzigen Geschmack ergibt. Gelber Senf wird häufig in Hot Dogs, Sandwiches, Hamburgern und in Öl, Essig oder Honig zur Herstellung von Marinaden und Dressings verwendet.