Unterschied zwischen Canon EOS 5D Mark II und Nikon D700

Canon EOS 5D Mark II vs Nikon D700

Die Canon EOS 5D Mark II und die Nikon D700 sind professionelle Spiegelreflexkameras, die dem High-End-Markt der Kamera dienen. Der bedeutendste und auffälligste Unterschied zwischen den beiden besteht in ihren jeweiligen Sensoren. Der D700 hat einen traditionelleren 12-Megapixel-Sensor, während der 5D Mark II über einen 21-Megapixel-Sensor verfügt. Obwohl die extrem hohe Auflösung nützlich sein kann, wenn große Ausdrucke wie Billboard groß gemacht werden, ist sie für die meisten Anwendungen nicht wirklich praktisch. Aufnahmen mit dem 5D Mark II bei voller Auflösung würden auch schnell Ihre Speicherkarten füllen, da die Dateigrößen ziemlich groß sein können.

Eine weitere Sache, die das 5D Mark gegenüber dem D700 hat, ist seine Fähigkeit, Full-HD-Video zu machen; Die D700 kann kein Video aufnehmen. HD-Videoaufzeichnung auf einer DSLR könnte wie eine Neuheit erscheinen, aber die 5D Mark II hat bewiesen, dass ihre Fähigkeit, Videoaufnahmen zu machen, nicht halb gebacken ist. Es wurde verwendet, um exklusiv eine Episode der amerikanischen Hit-Serie House zu drehen, nur um zu beweisen, dass es mit Mainstream-Camcordern konkurrieren kann.

Obwohl die D700 von neuen Funktionen überschattet wird, gibt es einige gute Punkte, die Fotografen zu schätzen wissen. Die D700 kann mit einem optionalen Griff kontinuierlich 5 Bilder pro Sekunde oder bis zu 8 fps aufnehmen. Auf der anderen Seite kann die 5D Mark II nur dürftige 3,5 fps schießen. Die schnellere Seriengeschwindigkeit ist ein großer Vorteil in der Action-Fotografie.

Ein weiterer positiver Aspekt der D700 ist die Fähigkeit, DX-Objektive im Crop-Modus zu verwenden. Dies gibt dem D700-Anwender eine vielseitige Auswahl, wenn es um Objektive geht. Das 5D Mark II ist nicht in der Lage, EF-S-Objektive jeglicher Art zu verwenden, und die Benutzer sind ziemlich auf EF-Objektive beschränkt. Die D700 ist außerdem mit einem eingebauten Pop-Up-Blitz ausgestattet, der Ihnen helfen kann, wenn Sie ein wenig mehr Licht in Ihrer Aufnahme benötigen. Dem 5D Mark II fehlt ein eingebauter Blitz, der den Benutzer dazu zwingt, einen externen Blitz zu verwenden oder ganz auf den Blitz zu verzichten.

Zusammenfassung:

1. Der 5D Mark II ist mit einem 21-Megapixel-Sensor ausgestattet, während der D700 nur über einen 12-Megapixel-Sensor

2 verfügt. Das 5D Mark II kann 1080p Video aufnehmen, während das D700 nicht

3 ist. Der 5D Mark II ist langsamer im Vergleich zu D700

4 bei kontinuierlichen Aufnahmen. Das 5D Mark II kann keine EF-S-Objektive bearbeiten, während das D700 DX-Objektive mit

5 verwenden kann. Der 5D Mark II hat keinen eingebauten Blitz, während der D700