Unterschied zwischen Cappuccino und Latte

Cappuccino vs Latte

Cappuccino und Latte sind italienische Möglichkeiten der Zubereitung von Kaffee mit Milch gedämpft. Beide Arten von Kaffee werden auf verschiedene Arten zubereitet, was zu einem merklichen Unterschied in ihrem Geschmack führt.

Cappuccino ist ein Kaffee, der mit Espresso und gedämpfter Milch zubereitet wird, die aufgeschäumt wird, um den reichhaltigen Schaum zu produzieren. Obwohl ein Latte auch auf fast die gleiche Weise zubereitet wird, hat er mehr aufgeschäumte Milch. Lattes werden auch auf andere Weise zubereitet, indem Mocha gebraut und dann in heiße Milch gegossen wird.

Cappuccinos sind weit verbreitet und in Restaurants auf der ganzen Welt erhältlich. Ein Grund für die Beliebtheit des Cappuccinos gegenüber dem Latte ist, dass es billiger ist. Lattes sind nicht in allen Restaurants erhältlich und werden in der Regel nur in Kaffeespezialitäten gefunden. Da Lattes in der Regel weniger verfügbar sind, sollten Sie überprüfen, ob das Restaurant, in dem Sie speisen, diesen besonderen Kaffee zubereitet. Im Fall von Cappuccinos sind sie jedoch sehr beliebt und daher wahrscheinlich verfügbar.

Bei Cappuccino ist das Verhältnis zwischen Milchschaum und Milchschaum gleich. Dieses Verhältnis wird normalerweise erreicht, wenn die Milch bald nach dem Dampfen frei gegossen wird. Beim freien Gießen besteht keine Chance, dass der Schaum und die Milch getrennt werden. Cappuccino gibt es in verschiedenen Formen wie nass, trocken, halbnass, knochentrocken und halbtrocken. Ein Latte hat mehr von dem Schaum als die Milch, jedoch gibt es "keine Schaum Latte" Getränke.

Ein Cappuccino schmeckt stärker als der Latte. Verschiedene Tassen dienen auch zum Servieren von Cappuccinos gegen Lattes. Ein Becher mit sieben oder acht Unzen wird normalerweise verwendet, um einen Latte zu servieren, während ein Portionsbecher von sechs bis sieben Unzen Cappuccino serviert wird.

Zusammenfassung

1. Cappuccino und Latte sind italienische Möglichkeiten, Kaffee mit Dampfmilch zuzubereiten.
2. Cappuccino ist ein Kaffee, der mit Espresso und gedämpfter Milch zubereitet wird, die aufgeschäumt wird, um reichhaltigen Schaum zu produzieren. Obwohl ein Latte auch in fast der gleichen Methode zubereitet wird, hat er mehr aufgeschäumte Milch.
3. Cappuccino ist weit verbreitet und wird in Restaurants auf der ganzen Welt angeboten. Cappuccinos sind beliebter als Lattes, da sie billiger sind.
4. Bei einem Cappuccino ist das Verhältnis zwischen gedämpfter Milch und Milchschaum gleich. Ein Latte hat mehr von dem Schaum als die Milch.
5. Ein Cappuccino schmeckt stärker als ein Latte.
6. Ein Becher mit sieben oder acht Unzen wird normalerweise verwendet, um Latte zu servieren, wo ein Porzellanbecher von sechs bis sieben Unzen verwendet wird, um Cappuccino zu servieren.