Unterschied zwischen CBI und RAW

CBI gegenüber RAW | CBI Indien, RAW Indien

In Indien gibt es mehrere Untersuchungs- und Nachrichtendienste. Unter diesen sind die Namen von RAW und CBI den meisten Leuten bekannt. Obwohl das CBI so populär (und vielleicht so berüchtigt) wie die Polizei geworden ist, sind sich nicht viele Menschen bewusst, welche Art von Operationen sich RAW verwöhnen. Daher sind die Menschen über die Unterschiede zwischen diesen beiden Agenturen der Zentralregierung verwirrt. Dieser Artikel versucht, all diese Zweifel zu klären.

CBI

Central Bureau of Investigation (CBI) ist eine spezielle Ermittlungsbehörde der Zentralregierung, die gegründet wurde, um Fälle von Korruption zu bekämpfen, die über die Fähigkeiten und Fähigkeiten der Polizei hinausgingen . Nach der Unabhängigkeit gab es viele Fälle, in denen es nicht nur um Bestechung und Korruption ging, sondern auch um Verstöße gegen Steuergesetze, Betrug in Pässen und Visa sowie Verbrechen, die von Syndikaten begangen wurden. Die gewöhnlichen Polizeikräfte hatten nicht die Fähigkeit, solche Fälle zu erklären und zu lösen, und sie hatte bereits die Hände voll, was die Regierung dazu veranlasste, 1963 im Namen des CBI eine spezielle Ermittlungsbehörde einzurichten.

Seither untersucht das CBI Fälle von Korruption und Unterschlagung von Regierungsbeamten und leitenden Angestellten von Unternehmen des öffentlichen Sektors. Es ist auch auf Fälle von Betrug und Betrug spezialisiert und hat viele Betrugsfälle in Bezug auf Aktienmärkte gelöst. In letzter Zeit hat jedoch das Beharren der staatlichen Regierungen, CBI in Kleinstmordfälle und andere kriminelle Fälle involviert zu haben, einen schlechten Ruf für diese höchst effiziente Ermittlungsbehörde des Landes gebracht.

Obwohl Indien seinen eigenen Geheimdienst im Namen von IB hatte, erlitt das Land eine schändliche Niederlage gegen die Chinesen im chinesisch-indischen Krieg von 1962 und viel von der schlechten Leistung der bewaffneten Kräfte wurde der glanzlosen Darstellung von IB zugeschrieben. IB führte sowohl interne als auch externe Geheimdienstaufgaben durch, die die Regierung veranlassten, einen unabhängigen externen Nachrichtendienst aufzustellen. So wurde RAW im Jahr 1968 mit der alleinigen Verantwortung gegründet, verdächtige Informationen über die Aktivitäten von im Ausland tätigen Anti-Indien-Streitkräften zu sammeln, zu analysieren und zu melden. Spätestens seit dem Anstieg des Terrorismus und der Aufstände hat RAW jedoch zusätzliche Aufgaben übernommen, um die Bedrohung durch Terrorismus und Aufstände auch in Angriff zu nehmen.

RAW arbeitet nach dem Vorbild der CIA in den USA und hat sich aufgrund seiner Effizienz und Wirksamkeit einen guten Namen gemacht. Der Leiter der Organisation wird Sekretär (Research) genannt, der dem Kabinettssekretär berichtet, der die Informationen direkt an den Premierminister weiterleitet.

Unterschied zwischen CBI und RAW aus Indien

• Während CBI hauptsächlich eine Ermittlungsbehörde ist, ist RAW ein externer Geheimdienst

. • CBI befasst sich hauptsächlich mit Fällen von Betrug und Korruption, während RAW zur Erfassung und Analyse von Informationen als Einzelfälle zu lösen

• CBI wurde politisiert, da es unter der Kontrolle der Zentralregierung steht, während RAW unabhängig arbeitet und dessen Direktor direkt an den Premierminister