Unterschied zwischen Auswahl und Auswahl

Wählen statt

'Wählen' und 'Wählen' sind zwei Wörter mit leichten Unterschieden in der Definition. Sie werden jedoch häufig falsch geschrieben. Leider, weil sie beide Wörter sind, hebt das Rechtschreibprüfprogramm in der Regel nicht als falsch hervor, egal wie es verwendet wird. Jeden Tag treffen wir alle Entscheidungen. In der Tat ist es eine Wahl, welche Art von "wählen" Sie verwenden möchten, wenn Sie schreiben, während Sie sprechen. Für bestimmte Zeiten ist man eher geeignet. Spellers scheinen die beiden durchweg zu verwirren, da sie mit einem zusätzlichen 'o' in 'select' mit der gleichen Bedeutung buchstabiert werden. Der einzige große Unterschied, der bestimmt, wann der eine oder der andere verwendet werden sollte, ist der Zeitrahmen, in dem bestimmte Konversationen oder Aktionen stattfinden.

Zu ​​wählen ist die Aktion, etwas aus einer beliebigen Anzahl von Möglichkeiten oder Möglichkeiten auszuwählen, während "Wählen" die Handlung ist, etwas aus einer beliebigen Anzahl von Möglichkeiten oder Möglichkeiten in der Vergangenheit auszuwählen. Manchmal können wir etwas basierend auf Vorlieben wählen, und manchmal ist es nur eine Bestimmung des besten Ergebnisses. Als wir uns entschieden, eine bestimmte Entscheidung zu treffen, wurde dies aus persönlichen Gründen getan, aber die Fähigkeit, ein Ergebnis in der Vergangenheit auszuwählen und zu wählen, wurde gewählt. "Eine Person kann etwas auswählen oder wählen, von einem Gegenstand, einer anderen Person, bis hin zu einem Ergebnis in einer bestimmten Situation. Zu wählen ist ein Verb, das in der Gegenwartsform stattfindet und gleichbedeutend ist mit "wählen, benennen, handnehmen, bevorzugen" und natürlich "auswählen". '

'Wählen' ist auch 'ausgewählt, ausgewählt, gewählt, benannt' und 'bevorzugt. "Wenn Sie bemerken, sind alle Synonyme die gleichen wie" wählen "; Sie sind jedoch auch in der Vergangenheitsform. Wenn ich jetzt zu dieser Zeit und an diesem Ort überlege, was ich jetzt tun soll, werde ich etwas auswählen. Wenn du eine Geschichte über eine wichtige Auswahl schreibst und erzählst, wäre es klug, 'wählen' als eine richtige Verbform zu wählen. Im Wörterbuch ist "Wählen" nach "Chook" und vor den Wörtern "Wählen Sie hoch." Wählen Sie im Wörterbuch unter "Wählen", da sie dieselbe Definition nur eine andere Zeitform haben, in der sie verwendet werden sollten. Beide Wörter wurden vor dem 12. Jahrhundert in Old English abgeleitet, um genau das zu meinen, was sie heute tun.
Zusammenfassung:

1. "Wählen" und "Wählen" haben die gleiche Bedeutung. "Wählen" bedeutet, aus einer beliebigen Anzahl von Möglichkeiten auszuwählen. "Wählen" bedeutet, aus einer beliebigen Anzahl von Möglichkeiten in der Vergangenheit ausgewählt zu haben.
2. "Wählen, benennen, bevorzugen" und "auswählen" sind Synonyme für das Wort "Wählen". "Gewählt, benannt, bevorzugt" und "ausgewählt" sind Synonyme für das Wort "wählen". "Sie sind die gleichen, nur unterschiedliche Zeiten.
3.Wenn Sie von Ereignissen in der Vergangenheit sprechen, ist "Wählen" die richtige Art, einen Satz zu schreiben oder zu schreiben. Alle Ereignisse, die jetzt und in der Zukunft sind, sollten 'Wählen' verwenden. '
4. Beide Wörter sind häufig miteinander verwechselt, da sie dieselbe Bedeutung haben, und der einzige Unterschied in der Schreibweise ist ein zusätzliches 'o' in 'wählen'. '