Unterschied zwischen Kognition und Wahrnehmung

Wahrnehmung vs. Wahrnehmung

Gibt es einen Unterschied zwischen Wahrnehmung und Wahrnehmung oder bedeuten sie das Gleiche? Lassen Sie uns die Antwort auf diese Weise herausfinden. Wir leben in einer Welt der Information. Wohin wir auch gehen, wir werden mit allen möglichen Informationen bombardiert. Im täglichen Leben haben wir alle die Möglichkeit, die für unsere Aufgaben benötigten Informationen auszuwählen und auszuwählen. Wahrnehmung ist der Prozess, der es uns erlaubt, durch Information, Identifikation und Interpretation den Sinn um die Information um uns herum zu verstehen. Wir gehen sogar in höherem Maße davon aus, diese Informationen zu nutzen und auf die Umwelt zu reagieren. Die Wahrnehmung dagegen unterscheidet sich ein wenig von der Wahrnehmung. Es umfasst eine Reihe von mentalen Prozessen wie Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Argumentation, Problemlösung usw. Wahrnehmung kann als kognitive Fähigkeit oder Fähigkeit definiert werden, die zur Verbesserung der Qualität kognitiver Fähigkeiten beiträgt. Dieser Artikel versucht, ein breites Verständnis der beiden Begriffe darzustellen, während der Unterschied aufgeklärt wird.

Was bedeutet Kognition?

Kognition kann einfach definiert werden als die mentalen Prozesse, die uns helfen, uns zu erinnern, zu denken, zu wissen, zu beurteilen, Probleme zu lösen, etc. . Es hilft einem Einzelnen, die Welt um ihn herum zu verstehen und Wissen zu erlangen. Alle menschlichen Handlungen sind ein Ergebnis von kognitiven Prozeduren. Diese kognitiven Fähigkeiten können von sehr einfach bis extrem komplex in der Natur reichen. Kognition kann sowohl bewusste als auch unbewusste Prozesse beinhalten. Aufmerksamkeit, Gedächtnis, visuelle und räumliche Verarbeitung, Motorik und Wahrnehmung gehören zu den mentalen Prozessen. Dies unterstreicht, dass die Wahrnehmung auch als eine solche kognitive Fähigkeit angesehen werden kann. Kognition ist in vielen Disziplinen ein Gebiet von Interesse für Wissenschaftler und Wissenschaftler. Das liegt vor allem daran, dass die Fähigkeiten und Funktionen der Kognition ziemlich groß sind und auf viele Bereiche anwendbar sind.

Was bedeutet Wahrnehmung?

Die Wahrnehmung ist der Prozess, mit dem wir die Dinge um uns herum durch Sinnesreize interpretieren . Dies kann durch Sehen, Geräusch, Geschmack, Geruch und Berührung sein. Wenn wir sensorische Informationen erhalten, identifizieren wir sie nicht nur, sondern reagieren auch entsprechend auf die Umwelt. Im täglichen Leben verlassen wir uns sehr auf diese sensorischen Informationen, selbst für die kleinen Aufgaben. Lassen Sie uns dies anhand eines Beispiels verstehen. Bevor wir die Straße von einem Fußgängerübergang überqueren, neigen wir normalerweise dazu, beide Wege zu sehen, bevor wir die Straße überqueren.In diesem Fall ist es die sensorische Information, die durch Sicht und Ton gewonnen wird und uns das Signal gibt, die Straße zu überqueren. Dies kann als eine Instanz betrachtet werden, bei der die Menschen entsprechend der empfangenen Information auf die Umgebung reagieren. Dies unterstreicht, dass die Wahrnehmung als eine wesentliche kognitive Fähigkeit angesehen werden kann, die es den Menschen ermöglicht, effektiv zu funktionieren. Diese Fähigkeit oder Fähigkeit erfordert von der Seite des Individuums keine große Anstrengung, da dies einer der einfachsten Prozesse der Kognition ist.

Bevor wir die Straße überqueren, sammeln wir Informationen durch Sinnesreize.

Was ist der Unterschied zwischen Kognition und Wahrnehmung?

• Kognition eine Reihe mentaler Prozesse umfasst wie Aufmerksamkeit, Gedächtnis, Denken, Problemlösung, usw.

• Wahrnehmung der Prozess ist, die uns unsere Sinne nutzen können um uns herum durch Organisation Sinn der Informationen zu machen, Identifikation und Interpretation.

• Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass, während Erkenntnis eine Vielzahl von Fähigkeiten und Prozesse umfasst, Wahrnehmung kann als eine solche kognitive Fähigkeiten oder die Fähigkeit definiert werden, die bei der Verbesserung der Qualität der kognitiven Fähigkeiten unterstützt.

Bilder mit freundlicher Genehmigung:

  1. Straßenkreuzung von Sander Lamme (CC BY 3. 0)