Unterschied zwischen Cointreau und Triple SEC

cointreau vs dreifach sec, dreifach sec cointreau, Unterschied zwischen cointreau und dreifach sec, cointreau und dreifach sec vergleichen <897> <992>

Cointreau vs Triple SEC

Triple Sec ist ein Likör, der nicht nur lecker, sondern auch für Bars zuhause unverzichtbar ist, da er verschiedene wunderbare Cocktails herstellen kann. Es ist Zitronenlikör mit einer Art Süße, die es unter Menschen jeden Alters ansprechend macht. Es gibt jedoch einen anderen Namen Cointreau, der viele verwirrt. Dies liegt an den Ähnlichkeiten zwischen den beiden Orangensaftgetränken. Trotz scheinbarer Ähnlichkeiten gibt es Unterschiede zwischen diesen beiden Spirituosen, über die in diesem Artikel gesprochen wird.

Triple SEC

Dies ist ein starker Likör, der Orangengeschmack, aber farblos ist. Es wird so genannt wegen der Tatsache, dass der Alkohol dreimal destilliert wird. Es wurde ursprünglich auf einer Insel namens Curacao in der Karibik mit der getrockneten Schale von Orangen gemacht. Interessanterweise gibt es auch eine Marke von Triple Sec, die als Curacao bekannt ist. Das Wort sec in Tripe SEC bedeutet, dass der Schnaps trocken oder weniger süß ist als der Curacao, den die Holländer früher als die Franzosen gemacht haben. Die Franzosen machten Triple SEC als klare Flüssigkeit.

Um sicherzustellen, Triple SEC ist keine Marke von Spirituosen und ein generischer Name, der sich auf Orangen aromatisierte Spirituosen aus der Destillation von getrockneten Orangenschalen bezieht. Es gilt als ein Getränk, das in der Karibik ist, obwohl es auch in vielen anderen südamerikanischen Ländern wie Haiti und Brasilien und sogar in einem europäischen Land wie Spanien hergestellt wird. Es gibt viele verschiedene Sorten von Orangen, die zur Herstellung von Triple SEC verwendet werden. Dazu gehören sowohl süße als auch bittere Orangen.

Cointreau

Cointreau ist ein Orangengeschmack, der eine Art Triple SEC ist. es wird durch Destillation der Schale von bitteren und süßen Orangen hergestellt. Tatsächlich ist es einer der bekanntesten Markennamen dieses generischen Orangengeschmacks. Cointreau wird von Menschen auf der ganzen Welt genossen, wie es ist und auch als eine der Zutaten in verschiedenen Cocktails, die mit diesem Orangenlikör hergestellt werden. Die Menschen trinken Cointreau sowohl als Verdauungsapparat als auch als Vorspeise.

Cointreau gegen Triple SEC

• Cointreau ist eine Marke, während Triple SEC der Gattungsname des Orangengeschmacks ist, der nach der Destillation von Schalen von süßen und bitteren Orangen hergestellt wird.

• Cointreau ist viel teurer als Triple SEC.

• Cointreau wird in Frankreich hergestellt, während Triple SEC überall in der Karibik und in anderen südamerikanischen Ländern hergestellt werden kann.

• Cointreau gilt als eine sehr hohe Qualität von Triple SEC.

• Der Alkoholgehalt in Cointreau ist höher (40%) als in Triple SEC (20-25%).