Unterschied zwischen Zustand und Krankheit

Krankheit

Der Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit ist sehr nützlich zu wissen, da der Begriff Krankheit auf dem Gebiet der Medizin unveränderlich für Krankheiten verwendet wird, die die anderen Menschen verwirren. Streng genommen gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Wörtern in Bezug auf ihre Bedeutungen und Konnotationen. Die Wortbedingung wird im Sinne von "Zustand" oder "Krankheit oder medizinisches Problem" verwendet. Auf der anderen Seite wird das Wort Krankheit im Sinne von "Krankheit" verwendet. Das Wort Krankheit hat immer eine negative Konnotation, da wir von einer Krankheit sprechen. Die Wortbedingung hat jedoch, wenn sie im Sinne von "Staat" verwendet wird, sowohl negative als auch positive Konnotationen. Die Konnotation hängt von dem Kontext ab, in dem Sie das Wort verwenden. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Wörtern Bedingung und Krankheit.

Was bedeutet Bedingung?

Die Wortbedingung wird im Sinne von "Zustand" oder "Krankheit oder medizinischem Problem" verwendet. Sehen Sie sich die drei unten angegebenen Sätze an.

Ihr Lungenzustand ist im Moment sehr schlecht.

Francis schaute auf den miserablen Zustand seines Freundes.

Das Kind war in gutem Zustand, als ich ihn verließ.

Im ersten Satz wird die Wortbedingung im Sinne von "Krankheit oder medizinischem Problem" verwendet. "Daher kann der Satz umgeschrieben werden als" ihre Lungenerkrankung ist im Moment sehr schlecht. "Der zweite und dritte Satz verwenden das Wort Bedingung ist der Sinn des Staates. Der zweite Satz bedeutet also: "Franziskus schaute auf den elenden Zustand seines Freundes", und der dritte Satz bedeutet: "Das Kind war in gutem Zustand, als ich ihn verließ. "Sie können sehen, wie die Adjektive schlecht und gut gemacht haben, dass die Wortbedingung negative und positive Konnotationen gegeben hat. Es ist interessant festzustellen, dass die Wortbedingung als Nomen verwendet wird und ihr abstraktes Nomen in Form des Wortes "Konditionierung" hat.

Was bedeutet Krankheit?

Das Wort Krankheit wird im Sinne von Krankheit verwendet. Auf der anderen Seite wird das Wort Krankheit als Substantiv verwendet. Schauen Sie sich die folgenden Sätze an.

Angela leidet an einer besonderen Krankheit.

Francis bekam seine Krankheit durch regelmäßige Einnahme von Medikamenten geheilt.

In beiden Sätzen wird das Wort Krankheit im Sinne von "Krankheit" verwendet. "Die Bedeutung des ersten Satzes wäre also" Angela leidet an einer eigentümlichen Krankheit ", und die Bedeutung des zweiten Satzes lautete:" Francis hat seine Krankheit durch regelmäßige Einnahme von Medikamenten geheilt ".

Manchmal wird das Wort Krankheit auch im Sinne von "Krankheit" verwendet, da Krankheit eine Art Krankheit ist.Sie können sehen, dass die Krankheit im Gegensatz zur Bedingung immer eine negative Bedeutung hat.

Krankheit hat jedoch nicht nur eine medizinische Bedeutung. Laut dem englischen Wörterbuch von Oxford bedeutet es auch "eine bestimmte Eigenschaft oder Eigenschaft, die als eine Person oder eine Gruppe von Personen nachteilig beeinflusst wird. "Zum Beispiel,

Die Nazis litten unter der Krankheit des Hasses gegenüber Juden.

Was ist der Unterschied zwischen Krankheit und Krankheit?

• Die Wortbedingung wird im Sinne von "Zustand" oder "Krankheit oder medizinisches Problem" verwendet.

• Andererseits wird das Wort Krankheit im Sinne von "Krankheit" verwendet. Es wird auch im Sinne von "Krankheit" verwendet.

• Das Wort Krankheit hat immer eine negative Konnotation, da wir von einer Krankheit sprechen.

• Die Wortbedingung hat jedoch im Sinne von "Staat" negative und positive Konnotationen. Die Konnotation hängt vom Kontext ab, in dem Sie das Wort verwenden.

• Bedingung ist ein Substantiv. Seine abstrakte Nomenform ist Konditionierung.

• Krankheit bedeutet auch eine Eigenschaft, die als ungünstig für eine Person oder eine Gruppe von Menschen angesehen wird.

• Krankheit ist auch ein Substantiv.

Dies sind die wichtigen Unterschiede zwischen den beiden Wörtern, nämlich Zustand und Krankheit, und der Verfasser und der Sprecher des Englischen sollten sie korrekt verwenden.